Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Les Sybelles, Nordalpen, Frankreich, Savoie, Europa (gesamt), Maurienne

Geschlossen
Vorauss. Saisonstart/-ende: 19.12.2020 - 16.04.2021
Höhe Skigebiet
:
1500m - 2620m
Pisten
:
23%|36%| 23%| 18%
Liftanlagen
:
16
Skipass
:
von €29.20 bis €38.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

St Sorlin d’Avres liegt am Maurienne Tal, am Fuße des Col de la Croix Fer, der als Bergpass der Tour de France bei Radfahrern sehr bekannt ist. Das Skigebiet überzeugt mit 120 Pistenkilometern und ist zudem Teil des Sybelles Skigebietes, das als Skiverbund 310 Pistenkilometer umfasst.

Der Skigebietsteil von St Sorlin d’Avres umfasst 40 Pisten die sich auf einer Seehöhe von 1200 bis 2620 Meter erstrecken. Der höchste Punkt ist der Les Perrons. Zwanzig Skilifte, darunter elf Schlepplifte und neun moderne Sesselbahnen, erschließen das Gebiet. Die Pisten decken alle Schwierigkeitsgrade ab und bieten viel Abwechslung: sehr gute Skifahrer werden aber wohl immer den gesamten Regionspass wählen, um die Auswahl an Skigelegenheiten weiter zu erhöhen: dann stehen insgesamt 128 Pisten zur Verfügung.

Auch abseits der markierten Pisten gibt es viel Angebot. Dabei gibt es viele Varianten, die bequem per Lift erreicht werden können. Aber auch Skitourengeher lieben die Region, sie haben dann noch weit mehr Möglichkeiten, darunter auch alpine Hochtouren etwa am Gletscher von St Sorlin. Anfänger finden eigene Pisten, die dank geringer Hangneigungen bestens geeignet sind. Die Skischulen der Region bieten zahlreiche Kurse für Anfänger und Leichtfortgeschrittene an. Auch ein Snowpark ist im Skigebiet zu finden. Der bietet von Einsteigern bis zu Profis genügend Herausforderungen bietet.

Der Ort selber ist sehr charmant und hat den Charakter eines savoyischen Bergdorfes behalten, damit hebt sich „Saint So“ wohltuend von vielen Retortendörfern der französischen Alpen ab. Im Skigebiet finden sich kleinere und größere Bergrestaurants, auf denen man sich stärken kann. Wer es gemütlicher angehen will, kann hier zudem entspannt das Bergpanorama genießen. Neben dem Skisport stehen im Ort auch Schneeschuhstrecken, Langlaufloipen oder auch Rodelhügel zur Verfügung. 

Werbung

Höhe Skigebiet

  • 2620m
    Berg
  • 1120m
    Höhenunterschied
  • 1500m
    Tal

Liftanlagen

  • 0
  • 0
  • 4
  • 0
  • 4
  • 0
  • 0
  • 8
  • 16
    Total

Pisten und Lifte

  • Anfängerpisten

    23%

  • Blaue Pisten

    36%

  • Rote Pisten

    23%

  • Schwarze Pisten

    18%

  • Pisten

    39

  • Pistenkilometer

    120 km

  • Snowparks

    1

  • Längste Abfahrt

    6 km

  • Befahrbare Fläche

    204 ha

  • Beschneibare Pistenfläche

    81 ha

  • Beschneibare Pisten (in KM)

    55 km

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende19.12.202016.04.2021
  • Anzahl der geöffneten Tage im Vorjahr
    115
  • Geplante Anzahl der geöffneten Tage
    115
  • Jahre seit Eröffnung
    72

Werbung

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 12. Juli 2020
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Saint Sorlin d'Arves in dein Mail-Postfach!

Adresse

Bergbahn

Bilder & Videos: Saint Sorlin d'Arves

Pistenplan

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation