Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Deutsch

Verwandte Regionen: Oberbayern, Deutschland, Bayern, Europa (gesamt)

Geschlossen
Vorauss. Saisonstart/-ende: 28.12.2020 - 22.03.2020
Höhe Skigebiet
:
790m - 1620m
Pisten
:
0%| 0%| 100%
Liftanlagen
:
1
Skipass
:
von €10.00 bis €20.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

Der Wallberg bei Rottach-Egern zählt zu den schönsten Aussichtsbergen in Oberbayern und ist im Winter ein beliebtes Ausflugsziel. Hier, mitten im Mangfallgebirge, liegt einem das Tegernseer Tal zu Füßen. Zwar wurde der Schleppliftbetrieb auf dem Bergplateau schon vor vielen Jahren eingestellt, Skifahren kann man am Wallberg aber immer noch. Die Wallbergbahn bringt euch auf 1620 Meter Höhe, von hier könnt ihr euch entweder auf Deutschlands längste Winterrodelstrecke begeben oder auf die anspruchsvolle Skiroute, die mit einer Länge von etwas mehr als drei Kilometer wieder hinab zu Talstation der Gondelbahn führt.

Die Skiroute über den Erlen- und Glaslhang, früher eine „schwarze“, präparierte Abfahrt und FIS-Strecke, hat sich mittlerweile zum Geheimtipp für Freerider und Tiefschnee-Fans entwickelt. Hier ist Eigenverantwortung gefordert: Die 3,2 Kilometer lange Abfahrt ist wirklich nur sehr guten Fahrern zu empfehlen. Zudem bedarf es etwas Vorbereitung, in jedem Fall sind die aktuellen Verhältnisse und die Lawinengefahr zu beachten.

Auch die Naturrodelbahn am Wallberg ist durch ihre Länge und Neigung als anspruchsvoll und sportlich einzustufen. Die Bahn wird täglich präpariert, die Beschilderung auf der Strecke weist Rodler auf potenzielle Gefahrenquellen wie steile Kurven oder starkes Gefälle hin, das "Schlitten 1x1" im Aushang und im Internet gibt Tipps zur richtigen Ausstattung und dem sicheren Verhalten auf der Bahn. Dennoch ist trotz aller Sicherheitsvorkehrungen auch die Eigenverantwortung der Gäste gefragt. Rücksichtsvolles und umsichtiges Verhalten sind dabei die wichtigste Voraussetzung. Für Kleinkinder ist die Bahn nicht geeignet, selbständig fahren am besten erst Kinder ab dem Schulalter abhängig von den persönlichen Fähigkeiten.

Der Wallberg eignet sich auch hervorragend für schöne Winterwanderungen oder den Besuch einer Hütte - euch stehen zum Beispiel das Panoramarestaurant an der Bergstation, das Wallberghaus (1507m) oder das Wallbergmoos an der Rodelstrecke zur Verfügung.

Werbung

Höhe Skigebiet

  • 1620m
    Berg
  • 830m
    Höhenunterschied
  • 790m
    Tal

Liftanlagen

  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 1
    Total

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    0%

  • Rote Pisten

    0%

  • Schwarze Pisten

    100%

  • Pisten

    1

  • Pistenkilometer

    3.2 km

  • Längste Abfahrt

    3.2 km

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende28.12.202022.03.2020

Werbung

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 20. Aug. 2020
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Rottach-Egern - Wallberg in dein Mail-Postfach!

Adresse

  • Rottach-Egern - Wallberg

    Wallbergstraße 26-28

    83700 Rottach-Egern

    Deutschland


    Telefon: +49 (0) 8022 705370

    info@wallbergbahn.de

Bilder & Videos: Rottach-Egern - Wallberg

Pistenplan

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation