Skiinfo verwendet Cookies, um das Website-Angebot zu optimieren, personalisieren und um statistische Daten zu erheben. Diese Cookies helfen uns und unseren Partnern, deine Nutzung von Skiinfo besser zu verstehen und dir passende Werbung anzuzeigen. Mit dem Klick auf den Button "OK" stimmst du der Verwendung von Cookies und der genannten Datenverarbeitung zu. Für weitere Informationen und die Möglichkeit der Anpassung der Cookie-Einstellungen klicke bitte auf Datenschutz-Bestimmungen: Datenschutz
Ok
Deutsch

Skigebiete Oberösterreich

Skigebiete und Skifahren in Oberösterreich


Oberösterreich gilt nicht als das Mekka des Wintersports im Alpenland Österreich, bietet aber durchaus einige wenige Skigebiete, die sich für einen Winterurlaub anbieten. Dachstein West mit seinen 51 Pistenkilometern ist das größte Skigebiet, auch Hinterstoder, die Freesports Arena Krippenstein, Hochficht, die Wurzeralm oder Kasberg-Grünau gehören zu den größeren Skigebieten des Bundeslandes. Sie bieten ein breites Angebot an Skipisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, oft moderne Anlagen und gut präparierte Pisten.

Da die Skigebiete und Liftanlagen in Oberösterreich aber nicht zu den besten und größten gehören, hat man sich hier auf Alternativen zum klassischen alpinen Skifahren spezialisert. Rodelstrecken, Skitourengehen, natürliche Eislaufstrecken, Schneeschuhwandern, Winterwandern und Langlaufen steht hier hoch im Kurs. Es gibt in den verschiedenen Regionen unglaublich vielfältige Angebote und Erlebnisse zu entdecken.
0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee

Werbung

Werbung

Werbung