Crissolo - Monviso Ski Skigebiet

Beschreibung

Crissolo-Pian della Regina zählt zu den ersten Winterstationen, die in der Mitte des vergangenen Jahrhunderts in der Provinz von Cuneo gegründet wurden und ist als das moderne Skigebiet des Monviso bekannt, das nicht weit von der Po-Quelle entstand. Eine Sesselbahn verbindet das Zentrum von Crissolo direkt mit den auf den Höhenlagen befindlichen Anlagen, die auf dem Granero-Hang angeordnet sind. Von hier aus ermöglichen weitere Einrichtungen, die Pisten des Pian della Regina zu erreichen, wo sich zudem eine Rundstrecke von 3 Km für den Skilanglauf erstreckt. Die künstlichen Beschneiungssysteme decken die Strecken von Pra Grant und Granero Lungo, die jeweils eine Länge von 800 und1.500 m messen. Zu den nicht zu versäumenden Angeboten des Monviso, des “Steinkönigs” der cunesischen Berge, zählen die zahlreichen Routen für den Skialpinismus, die von Januar bis Juni begehbar sind. Einer der geeignetsten Stützpunkte, um diese Routen zu erreichen, sind die Berghütten Sella und Giacoletti, die in der Frühjahrssaison geöffnet sind.

Plane Deine Reise

Crissolo - Monviso Ski Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

18cm
11cm
8cm
4cm
1cm
1cm
Nov
5cm
Dez
1cm
Jan
15cm
Feb
5cm
Mär

Übersicht der Pisten

15%
Blaue Pisten
70%
Rote Pisten
15%
Schwarze Pisten
7
Gesamte Pistenanzahl
13 km
Gesamte Pistenanzahl
19 km
Befahrbare Fläche

Liftanlagen: 4

1
Sessellift: 4 Sitze
3
Schlepplifte

Höhe Skigebiet

2450m
Berg
0m
Gefälle
1333m
Tal

Wichtige Daten

21 Januar, 202321.01.2023
Vsl. Saisonstart:
16 April, 202316.04.2023
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Saisondauer (Tage)
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
N.A.
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2022 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.