Hochzillertal Pistenplan

Pistenplan Hochzillertal

Mit der Panoramakarte des Skigebiets Hochzillertal entdeckst du alle Lifte, Pisten, Restaurants und Hütten auf einen Blick. Mit einem Klick auf den Pistenplan wird das Bild in der größten Auflösung angezeigt.
Hochzillertal resort's trail map

Skifahren im Hochzillertal

Das Hochzillertal erreicht man von der großen Talstation in Kaltenbach im Zillertal mit zwei paralell laufenden Gondelbahnen. Hochzillertal 1+2 gibt es schon viele Jahre, die Gondelbahn Hochzillertal 3 kam dann im Jahr 2006 hinzu, um dem Gästeansturm im Tal noch schneller Herr zu werden. Mit beiden Gondelbahnen kann man nun bis zu 6000 Personen/Stunde auf den Berg befördern - lange Wartezeiten gibt es also nicht.

 

Oben an der Zentralstation auf etwa 1730 Meter Höhe angekommen, stehen einem viele Wege offen. Linker und rechter Hand finden sich mehrere Anfängerlifte (das Gebiet oberhalb der Marendalm mit Kinderland und den Marendalmliften eignet sich sehr gut zum Üben), die blaue Abfahrt Nr. 14 führt zu zahlreichen Schlepp- und Sesselliften, die euch weiter hinauf bringen (u.a. die Zirbenlifte, Sonnenjet, Mizuhnbahn, Schnee-Express). Wer gleich ganz hoch hinaus will, der steigt in die 10er-Gondelbahn des Wimbach-Express und findet sich schnell auf über 2300 Meter Höhe wieder.

 

Ein Highlight im Hochzillertal ist mit Sicherheit die Stephan Eberharter Goldpiste, die bis hinab nach Kaltenbach führt und für das Nachtskifahren beleuchtet werden kann. Auch die anspruchsvolle Skiroute hinab nach Aschau ist toll, hier die Einkehr bei Alfred in der Abfahrtshütte nicht vergessen. Wer spektakulär nächtigen möchte, der tut dies im Albergo auf fast 2400 Meter Höhe in einer der Suiten. Grandios ist natürlich auch die vielfach ausgezeichnete Kristallhütte - und ein Besuch quasi ein Muss!

 

<h3>Betterpark Hochzillertal</h3>

 

Der Betterpark Hochzillertal befindet sich direkt unterhalb des Ausstiegs der 8er-Sesselbahn Schnee Express und ist einer der Top-Parks im Zillertal und in Tirol. Der Snowpark ist 320 m lang und hat einen eigenen Park-Lift. Natürlich finden Freestyler jeder Könnensstufe die passende Line, sie können wählen zwischen Beginner Line, Medium Line, Pro Line, Jib Line und XL-Kicker Line. Wer mal pausieren möchte, der kann sich in der Chill-Out-Area in Liegestühlen niederlassen und bei lässigen Sounds das Geschehen im gesamten Park beobachten.

Betriebszustand: Geschlossen

N.A./29.7 km
Blaue Pisten Offen
N.A./41.3 km
Rote Pisten Offen
N.A./14.6 km
Schwarze Pisten Offen
Teilweise
Talabfahrt

Plane Deine Reise

Übersicht der Pisten

38%
Blaue Pisten
43%
Rote Pisten
20%
Schwarze Pisten
43
Gesamte Pistenanzahl
85.6 km
Gesamte Pistenanzahl
90.7 km
Befahrbare Fläche
90 km
Schneekanone
Copyright ©1995-2022 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.