Passo Rolle Skigebiet

Beschreibung

Am Passo Rolle (9 km von San Martino, mit dem Skibus in 20 Minuten erreichbar) befinden sich 15 km Pisten, zwischen 1900 und 2200 m Höhe gelegen, von 5 Sesselliften und einem Schlepplift versorgt. Diese Pisten bieten verschiedene Schwierigkeitsgrade und Längen, mit optimaler Beschneiung ab Ende November bis Ende April (natürliche Beschneiung, und falls erforderlich auch künstliche). Am Nordhang des Cavallazza, ermöglichen drei Sessellifte die Benutzung eines weit ausgedehnten Hangs, auf dem sich einige sehr interessante Pisten befinden. Die schwarze Paradiso1 und die rote Fiamme Gialle entsprechen ganz besonders den Ansprüchen geübter Skifahrer.

Plane Deine Reise

Passo Rolle Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

74cm
46cm
31cm
16cm
9cm
9cm
Nov
21cm
Dez
42cm
Jan
62cm
Feb
27cm
Mär

Übersicht der Pisten

64%
Blaue Pisten
29%
Rote Pisten
7%
Schwarze Pisten
14
Gesamte Pistenanzahl
15 km
Gesamte Pistenanzahl
2 km
Längste Abfahrt
15 km
Befahrbare Fläche

Liftanlagen: 5

2
Sessellift: 4 Sitze
1
Sesselbahn: 3 Sitze
1
Sesselllift: 2 Sitze
1
Schlepplifte

Höhe Skigebiet

2211m
Berg
338m
Gefälle
1873m
Tal

Wichtige Daten

17 Dezember, 202217.12.2022
Vsl. Saisonstart:
02 April, 202302.04.2023
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Anzahl offene Tage
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
22
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2022 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.