Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Dolomiti Superski, Italien, Belluno, Venetien, Europa (gesamt), Cortina d'Ampezzo - Cadore

Geschlossen
Vorauss. Saisonstart/-ende: 19.12.2020 - 14.03.2021
Höhe Skigebiet
:
879m - 1585m
Pisten
:
90%| 10%| 0%
Liftanlagen
:
3
Skipass
:
von €20.00 bis €32.50
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

Auronzo di Cadore ist ein Dorf mit Skigebiet im italienischen Belluno. In Mitten der Sextener Dolomiten hat die Gemeinde einiges zu bieten. So liegt sie am Ufer eines (Stau-)Sees und hat im Vordergrund mit den berühmten Drei Zinnen ein imposantes Panorama zu bieten.

Auronzo verfügt auch über ein kleines Skigebiet (eigentlich sogar zwei, denn auch Misurina liegt am Gemeindegebiet, ist aber ein eigener Ortsteil). Es liegt am Monte Agudo und kann mit mehr als nur einem tollen Panorama überzeugen.  Zwischen 880 und 1585 Meter über dem Meer finden sich sieben Pisten, die insgesamt 13 Pistenkilometer bieten. Die Schwierigkeitsgrade sind leicht und mittelschwer. Erschlossen wird das Ganze von zwei modernen Sesselbahnen und einem Schlepplift.

Die Pisten liegen durchwegs im Wald. Das macht das Skifahren abseits der planierten Pisten schwierig. Aber das Skigebiet richtet sich ohnehin eher an Genussskifahrer, Familien und weniger an die sportlichen „Gasgeber“. Die sollten sich wahrscheinlich eher in Richtung des nahe gelegenen Cortina di Ampezzo orientieren.

Genussmenschen kommen hier aber voll auf ihre Kosten. Das Essen ist italienisch gut, die Landschaft wunderschön und der Erholungsfaktor groß. Skifahren genießen, das funktioniert hier wirklich perfekt.

Auronzo ist übrigens auch Teil des italienischen Super-Ski-Passes Dolomiti Superski. Wer also wirklich alle 1200 Kilometer dieser Skiregion befahren will, wird auch dem verträumten Auronzo einen Besuch abstatten.

Werbung

Höhe Skigebiet

  • 1585m
    Berg
  • 706m
    Höhenunterschied
  • 879m
    Tal

Liftanlagen

  • 0
  • 0
  • 0
  • 1
  • 0
  • 1
  • 1
  • 3
    Total

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    90%

  • Rote Pisten

    10%

  • Schwarze Pisten

    0%

  • Pisten

    7

  • Pistenkilometer

    13 km

  • Längste Abfahrt

    3 km

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende19.12.202014.03.2021
  • Jahre seit Eröffnung
    64

Werbung

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 19. Aug. 2020
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Auronzo di Cadore in dein Mail-Postfach!

Adresse

Bilder & Videos: Auronzo di Cadore

Pistenplan

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation