West-Norwegen

Røldal Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 4für Anfänger in Europa
Top 2für Anfänger in Norwegen
Top 2Preis-Leistungs-Verhältnis in Hordaland
Alle Bewertungen

Røldal liegt zwischen Bergen und Stavanger und ist für seine außerordentliche Schneesicherheit bekannt. Das liegt daran, dass das gesamte Skigebiet oberhalb der Baumgrenze liegt und damit eines der höchstgelegenen Skigebiete Finnlands ist. Das Skigebiet bietet grüne Pisten sowie anspruchsvolle Off-piste Abfahrten in steilem und felsigen Terrain.

Der Sessellift transportiert jeden zum höchsten Punkt des Skigebietes. Ebenfalls gibt es einen Lift für Anfänger. In der beheizten Gondel kann man beruhigt eine Pause machen und etwas Essen. Somit ist dieser Lift ideal für Anfänger und Familien mit Kindern geeignet. Im übigen gibt es 3 zusätzliche Schlepplifte für erfahrenere Skifahrer. Der höchst gelegene Lift bringt Sie bis auf eine Höhe von 1.284 m. Von dort hat man eine fantastische Aussicht auf die benachbarten Bergketten.

Der Schwierigkeitsgrad der Pisten ist sehr ausgeglichen. Hier finden sowohl Anfänger und weniger erfahrene Fahrer als auch Profis und alte Hasen eine passende Piste. Auch Langläufer werden hier einige schöne Stunden verbringen.

Plane Deine Reise

Røldal Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

98cm
61cm
41cm
21cm
0cm
33cm
Dez
39cm
Jan
14cm
Feb
55cm
Mär
81cm
Apr
0cm
Mai

Übersicht der Pisten

36%
Grüne Pisten
21%
Blaue Pisten
36%
Rote Pisten
7%
Schwarze Pisten
14
Gesamte Pistenanzahl
4 km
Längste Abfahrt
3 km
Nachtskifahren
2 km
Schneekanone

Liftanlagen: 6

1
Sessellift: 4 Sitze
5
Tellerlift

Höhe Skigebiet

1300m
Berg
610m
Gefälle
690m
Tal

Wichtige Daten

18 Dezember, 202118.12.2021

Vsl. Saisonstart:

01 Mai, 202201.05.2022

Vsl. Saison bis:

150

Geplante Anzahl offene Tage

N.A.

Anzahl offene Tage (Vorjahr)

1977

Jahre seit Eröffnung:

1100cm

Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.