Argentinien, Chapelco

Schneebericht und aktuelle Schneehöhen aus dem Skigebiet Chapelco

Ein letztes Mal die Schneeverhältnisse im Chapelco prüfen, bevor Du Deine Skier anschnallst. Höhe und Qualität des Schnees, Datum des letzten Schneefalls, das heutige Wetter, Temperatur, Wind... alle Informationen, die Du für einen gelungenen Skitag brauchst. Bitte beachte, dass die Schneeberichte von Chapelco direkt aus dem Skigebiet stammen und nur während der offiziellen Skisaisoneröffnung und -schließung aufgezeichnet werden.
ChapelcoGeschlossen

Letzter Schneefall

     
6cm0cm0cm0cm0cm0cm

Skigebiet Übersicht

hero
29. Jun
Vsl. Saisonstart:
28. Sep
Vsl. Saison bis:
Skifahren kann man das ganze Jahr und das nicht nur auf den schrumpfenden Gletschern der Alpen. Argentinien wird beispielsweise immer beliebter und bietet einige tolle Skigebiete, die neben Traumbedingungen und fantastischen Bergen auch südamerikanisches Flair und Lebensgefühl vermitteln. Chapelco ist ein ganz heißer Tipp für all diejenigen, die einmal einen etwas anderen Skiurlaub auf der Südhalbkugel verbringen wollen. Das Gebiet liegt 1500 Kilometer südwestlich von Buenos Aires in Mitten der Anden – nahe an der Grenze zu Chile. Die Talstation liegt auf 1250 Meter über dem Meer und der höchste Punkt auf über 2100 Meter. Mit 56 Hektar ist Chapelco nicht übergroß, bietet aber auf 28 Pisten doch genügend Abwechslung, um einige fantastische Skitage verbringen zu können. Dabei gibt es Pisten der verschiedensten Schwierigkeitsgrade, so dass sich sowohl gemütliche Pisten-Carver als auch Steilhang-Fans freuen werden. Das Gebiet ist stark bewaldet und damit sind die Möglichkeiten, die Pisten zu verlassen, etwas beschränkt. Trotzdem gibt es von den Gipfeln des Cero Teta und des Cero Escalonado einige tolle Skirouten, die auch Powder-Fanatiker begeistern werden. Free-Skifahrern wird außerdem ein toller Snowpark geboten, der mit abwechslungsreichen Kickern und Rails alles bietet, was man sich nur wünschen kann. In Chalepco legt man außerdem auch viel Wert darauf, dass man viele weitere Wintersport-Aktivitäten betreiben kann: vom Schneeschuhwandern bis zu Hunde-Schlitten-Fahrten oder Ausflügen mit dem Ski-Doo wird einem viel geboten. Eine Besonderheit ist sicherlich auch die tolle argentinische Küche. Nach einem langen Skitag ein sagenhaft großes argentinisches Steak auf einer Berghütte mit atemberaubenden Anden-Panorama zu genießen ist einfach etwas ganz Besonderes. Wer im Sommer das Skifahren nicht lassen will, der findet in Chapelco ein großartiges Skigebiet, das viel zu bieten hat.

Plane Deine Reise

Benachbarte Orte und Regionen

Copyright ©1995-2024 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.