Chile, Pillán/Villarrica
Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 5für Anfänger in Südamerika
Top 2für Anfänger in Chile
Alle Bewertungen

Beschreibung

Der Vulkan Villarica (2840 Meter hoch) liegt am pazifischen Feuerring in Chile. Es handelt sich um einen aktiven Vulkan, der zuletzt im März 2015 ausgebrochen ist – viele Bewohner der umliegenden Gemeinden wurden damals vorsorglich evakuiert.

Am Vulkan Villarica befindet sich aber auch ein Skigebiet: etwa 12 Kilometer von der Stadt Pucon entfernt (diese empfiehlt sich, auch aufgrund ihrer tollen Lage, als Standort für den Ski-Urlaub). Der Vulkan ist aktiv und es raucht immer wieder oberhalb am Gipfel – ein beeindruckendes Erlebnis.

Das Skigebiet startet auf etwa 1550 Meter und geht hinauf bis auf 2440 Meter – es liegt an einer Flanke des Vulkans. Die Pisten werden mittels Sesselliften und Schleppliften erschlossen – und man findet Pisten in allen Schwierigkeitsgraden. Die Aussichten auf das umliegende Tiefland sind grandios.

Auch abseits der Pisten lassen sich tolle Hänge finden – das Skigebiet überzeugt auf allen Linien. Klimatisch ist die Umstellung übrigens nicht so groß – Pucon ist vom Wetter und Klima her sehr ähnlich zu Deutschland. 

Plane Deine Reise

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

65cm
41cm
27cm
14cm
0cm
54cm
Jun
5cm
Jul
31cm
Aug
29cm
Sep
0cm
Okt

Liftanlagen: 7

Sesselllift: 2 Sitze
3
Schlepplifte
4

Höhe Skigebiet

Tal
1550m
Berg
2440m
Gefälle
960m

Wichtige Daten

24 Juni, 202424.06.2024
Vsl. Saisonstart:
29 September, 202429.09.2024
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Saisondauer (Tage)
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
34
Jahre seit Eröffnung:
84cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2024 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.