Deutsch

Verwandte Regionen: Deutschland, Bayern, Europa (gesamt), Bayerischer Wald, Mittelgebirge

Beschreibung

Die Gemeinde Neureichenau liegt im Dreiländereck Deutschland–Österreich–Tschechien am Südhang des Dreisesselberges im südlichen Bayerischen Wald. Neureichenau hat mit dem Bureiberglift beim Haus Bergland (Altreichenau), dem Zwergerllift und Snowtubinglift am Campingpark Lackenhäuser nur eine gerine Auwahl an maschinellen Aufstiegshilfen. Allerdings ist seit 2012 der Dreisessellift von der Dreisesselalm-Talstation zwischen Haidmühle und Neureichenau wieder in Betrieb. Neben Schneeschuhwanderern und Skitourengeher, die hier optimale Bedingungen für sanften Tourismus und viele Tourenmöglichkeiten vorfinden, können hier also auch "normale" Alpinskifahrer ihr Hobby ausüben. Allerdings wird die Abfahrt vom Dreisessel nicht präpariert, es ist also eine Skiroute.

Rund um Neureichenau gibt es zahlreiche Langlaufloipen mit Anschluss an die Loipen der Nachbargemeinden. Die Loipen sind für alle Könnensstufen geeignet. Auch zahlreiche Winterwanderwege locken Winterfreunde in die schöne Landschaft. Für geübte Wanderer kann es sogar auf den Dreisessel gehen, der 1312m hoch liegt.

Unweit von Neureichenau finden Wintersportler mit den Skigebieten Hochficht (AUT) und Mitterdorf (GER) übrigens weitere Lifte und Pisten.

Höhe des Skigebiets

  • 1312m
    Berg
  • 377m
    Höhenunterschied
  • 925m
    Tal

Liftanlagen

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 1
  • 1
    Total

Werbung

Adresse

  • Neureichenau

    Frauenberg 39

    94145 Haidmühle

    Deutschland


    Telefon: +49 (0) 8556 9729966

    info@neureichenau.de

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    100%

  • Rote Pisten

    0%

  • Schwarze Pisten

    0%

  • Pisten

    1

  • Pistenkilometer

    0.5 km

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende21.12.201824.03.2019

Werbung

Werbung

Bekomme Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Neureichenau in dein Mail-Postfach!

Pistenplan

Werbung