Château d'Oex - La Braye Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 3kleinerer Skigebiete in Europa
Top 5kleinerer Skigebiete in Schweiz
Top 2kleinerer Skigebiete in Waadt
Alle Bewertungen

Château-d’Oex ist eine Gemeinde im Schweizer Kanton Waadt. Der gleichnamige Ort und sein kleines Skigebiet liegen zwischen Gstaad und Leysin auf über 950 Meter Seehöhe. Mit einer Großraumgondel gelangt ihr von Château-d’Oex auf ein Hochplateau am Fuße des La Braye. Hier findet ihr insgesamt acht Pisten, gemütliche Liftanlagen, eine Slalompiste mit permanenter Zeitmessung, drei Kilometer Wanderwege, eine Loipe, eine Schlittenpiste und sogar einen Snowboard-Park. Für Kinder gibt es natürlich auch ein großes Kinderland, dass von der Ecole Suisse de Ski & Snowboard de Château-d'Oex hervorragend betreut wird.

Als Nichtskifahrer genießt man die atemberaubende Fernsicht von den Panoramaterrassen der Berghütten. Gut zu wissen: Der Yeti-Skipass ermöglicht auch den Zugang zum Schneegarten, der sich an einem Ort namens „En Glacière“ im unteren Teil des Dorfes Château-d’Oex befindet.

Die Region bietet mit den Skigebieten in Rougemont, Gstaad, Schönried, Saanenmöser bis hin zum Glacier 3000 übrigens zahlreiche Optionen für Skifahrer, ohne große Fahrtstrecken in Kauf nehmen zu müssen.

Plane Deine Reise

Château d'Oex - La Braye Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

cm
cm
cm
cm
cm

Übersicht der Pisten

15%
Blaue Pisten
60%
Rote Pisten
25%
Schwarze Pisten
8
Gesamte Pistenanzahl
20 km
Gesamte Pistenanzahl
20 km
Befahrbare Fläche
2 km
Schneekanone

Liftanlagen: 4

1
Gondeln & Sesselbahnen
1
Sesselllift: 2 Sitze
2
Tellerlift

Höhe Skigebiet

1630m
Berg
672m
Gefälle
958m
Tal

Wichtige Daten

19 Dezember, 202019.12.2020

Vsl. Saisonstart:

14 März, 202114.03.2021

Vsl. Saison bis:

N.A.

Geplante Anzahl offene Tage

N.A.

Anzahl offene Tage (Vorjahr)

N.A.

Jahre seit Eröffnung:

0cm

Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.