Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Deutschland, Sachsen, Europa, Europa (gesamt), Erzgebirge

Geschlossen
Vorauss. Saisonstart/-ende: 19.12.2020 - 28.03.2021
Höhe Skigebiet
:
911m - 1215m
Pisten
:
50%| 40%| 10%
Liftanlagen
:
6
Skipass
:
von €20.00 bis €28.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

Skiurlaub in Oberwiesenthal am Fichtelberg

Der Kurort Oberwiesenthal bietet mit dem Fichtelberg das größte alpine Skigebiet im Osten Deutschlands. Nicht nur der berühmteste Sohn des Ortes, Skisprung-Olympiasieger Jens Weißflog, hat auf den Hängen des Fichtelberges das Skifahren gelernt. Schon im Jahr 1924 wurde hier die nunmehr älteste Seilschwebebahn Deutschlands eingeweiht! Nach zahlreichen Generalüberholungen ist die Schwebebahn heute immer noch in Betrieb und verläuft parallel zum Vierersessellift auf den großen Fichtelberg bis auf 1214 Meter Höhe.

 

Oberwiesenthal liegt im Erzgebirge direkt an der Grenze zu Tschechien. Der Grenzbach Pöhlbach (Polava) entspringt direkt hier im Keilbergmassiv und verläuft direkt an der Bundesstraße entlang gen Norden. Von Zwickau erreicht man Oberwiesenthal nach etwa 70km über die S258, von Chemnitz nach 57km über die B95.

 

Skifahren am Fichtelberg

 

Am Fichtelberg warten insgesamt zehn Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade sowie ein großes Langlauf-Streckennetz auf die Winterurlauber.

 

Durch die enge Kooperation von Oberwiesenthal und seinem tschechischen Nachbarn Keilberg (Klinovec) ist am Fichtelberg auch grenzüberschreitendes Skifahren möglich: Mit einem gemeinsamen Skipass können die über 20 Pisten der beiden Gebiete mit 22 Liften erreicht werden.

Die Abfahrten auf dem Fichtelberg sind mit ihrem größtenteils mittleren Schwierigkeitsgrad ideal für Familien, die keine reinen Anfänger mehr in ihren Reihen haben. Insgesamt 15,5 Pistenkilometer, von denen ein Großteil künstlich beschneit werden kann, könnt ihr mit mehreren Schleppliften, einem modernen Vierer-Sessel sowie der Fichtelberg-Seilschwebebahn entdecken. Anfänger fühlen sich vor allem auf der Himmelsleiter wohl. Am Fichtelberg finden aber auch fortgeschrittene Skifahrer die ein oder andere Herausforderung, wie beispielsweise die Fichtelberger Rennstrecke.

 

Snowpark Fichtelberg

 

Der Eastside Snowpark ist die Anlaufstelle für Freestyler im Erzgebirge. Das Setup bietet drei unterschiedliche Lines (Easy, Medium, Pro), eine Jump-Area, eine Zeitmessstrecke und eine Funslope.

 

Langlaufen und mehr am Fichtelberg

 

Auch abseits der Piste bietet der Fichtelberg für Winterurlauber eine Menge Spaß. So gibt es zum Beispiel eine Eisbahn an der Talstation der beiden Schlepplifte, zwei kurze Rodelhänge und eine lange Rodelstrecke vom Großen Fichtelberg hinab. Sie ist 1800 Meter lang und bietet viel Spaß für Groß und Klein.

 

Besonders beliebt ist im Winter das Langlaufen: Rund um den Fichtelberg gibt es Loipen von mehr als 30km Länge. Einige Loipen – die Höhenloipen sowie die schwere Eliteloipe in der Skiarena – garantieren sogar schneereiches Langlaufvergnügen bis in den April hinein.

 

Wer gerne mit den Ski wandert, der sollte sich den Besuch in Oberwiesenthal nicht entgehen lassen. Die längsten Strecken sind der Neudorfer Skiwanderweg (16km) und der Tellerhäuser Skiwanderweg (19,5km), es gibt aber auch kürzere Strecken. Ohne Ski wandert es sich im Winter am Fichtelberg auch hervorragend, zum Beispiel auf den 11km leichten Winterwanderweg rund um den Fichtelberg.

 

Und das Snowkiting ist eine besondere Erfahrung für Abenteuerlustige – das Trainingszentrum in Oberwiesenthal bietet Kurse für diese Trendsportart an.



Werbung

Höhe Skigebiet

  • 1215m
    Berg
  • 303m
    Höhenunterschied
  • 911m
    Tal

Liftanlagen

  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0
  • 4
  • 6
    Total

Skischule buchen

Oberwiesenthal - Fichtelberg

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    50%

  • Rote Pisten

    40%

  • Schwarze Pisten

    10%

  • Pisten

    10

  • Pistenkilometer

    15.5 km

  • Snowparks

    1

  • Nachtskilauf

    1 km

  • Längste Abfahrt

    2.5 km

  • Beschneibare Pisten (in KM)

    12 km

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende19.12.202028.03.2021

Werbung

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 11. Juli 2020
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern

Bewertungen Skigebiet Oberwiesenthal - Fichtelberg

Anonym
2. Mai 20195
super Skigebiet würde auf jeden Fall nächste Skisaison wieder kommen wollenBewertung
Anonym
17. April 20195
super Skigebiet würde auf jeden Fall nächste Skisaison wieder kommen wollenBewertung
Alle anzeigenSchreibe eine neue Bewertung!
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Oberwiesenthal - Fichtelberg in dein Mail-Postfach!

Adresse

  • Oberwiesenthal - Fichtelberg

    Vierenstraße 10

    09484 Oberwiesenthal

    Deutschland


    Telefon: +49 (0) 37348 12761

    info@fichtelberg-ski.de

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation