Korsika

Ghisoni Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 1kleinerer Skigebiete in Europa
Top 4kleinerer Skigebiete in Frankreich
Top 1Aprés Ski in Korsika
Alle Bewertungen

Beschreibung

Skifahren auf Korsika? Das geht tatsächlich. Denn die französische Mittelmeer-Insel kann mit ganz schön hohen Bergen aufwarten. In Ghisoni, einem korsischen Dörfchen, findet sich so ein Skigebiet: es liegt an den Hängen des Monte Renoso, der mit 2352 Meter der dritthöchste Berg der Insel ist.

Ganz so hoch hinaus geht es beim Skifahren allerdings nicht: das Skigebiet erstreckt sich von der Skistation hoch oben über Ghisoni (und 25 Kilometer vom Zentrum entfernt) auf 1580 Meter bis hinauf auf 1870 Meter über dem Meer. Drei Schlepplifte erschließen sieben Pisten mit insgesamt drei Kilometern Länge, die sehr einsteigerfreundlich gestaltet sind. Dank einer meteorologischen Besonderheit bekommt Ghisoni, an der Ostküste Korsikas gelegen, oft sehr starke Niederschläge, die im Winter als Schnee fallen. So gibt es regelmäßig eine Schneedecke von einem Meter oder mehr: tolle Bedingungen also zum Skifahren.

Für ein Ski-Wochenende eignet sich Ghisoni allemal. Landschaftlich hat das Skigebiet nämlich viel zu bieten und wer kann schon von sich behaupten auf Korsika Ski gefahren zu sein? In der Regel reist man ja ohne Ski nach Korsika: deshalb bitte unbedingt vorab Skier im Skiverleih im Skigebiet reservieren, denn die können manchmal knapp werden. 

Plane Deine Reise

Ghisoni Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

0cm
0cm
0cm
0cm
0cm
0cm
Dez

Übersicht der Pisten

33%
Grüne Pisten
33%
Blaue Pisten
34%
Rote Pisten
7
Gesamte Pistenanzahl
3 km
Gesamte Pistenanzahl
3 km
Befahrbare Fläche

Liftanlagen: 3

3
Tellerlift

Höhe Skigebiet

1870m
Berg
290m
Gefälle
1580m
Tal

Wichtige Daten

07 Januar, 202207.01.2022
Vsl. Saisonstart:
20 März, 202220.03.2022
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Anzahl offene Tage
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
48
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2022 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.