Zwei Blickfänge charakterisieren die Skyline von Seattle: der für die Weltausstellung 1962 gebaute Turm der Space Needle und das weiße Haupt des 4392 Meter hohen Mount Rainier. Vor allem letzterer ist für Wintersportler verheißungsvoll, denn weiß ist der ebenmäßige geformte Vulkankegel auch im Sommer, Indiz für reichlich Schnee. Tatsächlich hielt die am Mount Rainier gelegene Paradise Ranger Station lange ihren Eintrag im Guinness Buch der Rekorde als schneereichster Ort der Welt. Bis zur Saison 1998/99, als am Mount Baker fast 29 Meter Neuschneesumme gemessen wurden. Diese Marke steht bis heute.

Baker und Rainier sind nur zwei von zahlreichen Vulkanen, die aus der im Bundesstaat Washington gelegenen Cascade Range herausragen. In diesem Faltengebirge wird weniger auf vorgezeichneten Schneeautobahnen als vielmehr irgendwo zwischen Berg- und Talstation, in einem meist reich gegliederten, häufig atemberaubend steilem Gelände Ski gefahren, in dem man ständig auf der Suche nach der perfekten Linie durch diesen unglaublich tiefen Schnee ist. Zu verdanken ist er der Kombination aus der Lage am Pazifik, Westwind und hohen Bergen. Einen Nachteil hat die Sache auch: miserables Wetter. Tiefdruckgebiet folgt auf Tiefdruckgebiet. Sturm, starker Schneefall oder Nebel sorgen in den Skigebieten rund um Seattle öfter für wetterbedingte Betriebsausfälle als überall sonst auf dem Kontinent. Nicht umsonst ist Seattles zweiter Spitzname ‚Rain City‘. Aber Regen in der Stadt hat im Winter etwas Gutes: noch mehr Schnee in den weniger als eine Stunde entfernten Skigebieten!

Transfer: Der Sea-Tac Airport liegt südlich von Downtown Seattle. Mit den Zügen der  Central Link light rail gelangt man in gut 30 Minuten vom Flughafen nach Downtown Seattle. Die einfache Fahrt kostet 2,75 Dollar.

Unterkunft: Seattle bietet Unterkünfte in allen Preisklassen vom Campingplatz über Hostels und Bed & Breakfasts bis zu Hotels und Motels. Mehr Infos und Buchung unter www.visitseattle.org

Klickt euch unten rechts durch und erfahrt, welche Skigebiete in der Nähe von Seatlle empfehlenswert sind ...