Aktuelle Schneeberichte für die Alpengebiete

Magazine Most Popular Aktuelle Schneeberichte für die Alpengebiete

Ab sofort erhaltet Ihr jeden Mittwoch oder Donnerstag aktuelle Schneeberichte für die Alpengebiete von unserem Skiinfo-Meteorologen Niklas Weise. 

 

Schneebericht 14. Januar – 18. Januar 2022 (KW-2)

Sonne pur bis zum Abwinken!

Das Hoch hält sich auch am Wochenende und sorgt für Kaiserwetter in den Skigebieten der Mittelgebirge und den Alpen. Etwas Neuschnee gibt es ab Montag vor allem für die Ostalpen, sowie die östlichen Mittelgebirge.

Einige aktuelle Schneehöhen am Berg, Freitag 12 Uhr

Alpen:

Saas-Fee200 cm (im Tal 50 cm)
Zell am See – Kaprun155 cm (im Tal 95 cm
Zermatt100 cm (im Tal 5 cm)
Sölden196 cm (im Tal 84 cm)
Stubaier Gletscher145 cm (im Tal 20 cm)
Mölltaler Gletscher150 cm (im Tal 30 cm)
St. Moritz82 cm (im Tal 43 cm)
Davos Klosters107 cm (im Tal 50 cm)
Arosa Lenzerheide82 cm (im Tal 43 cm)
Seiser Alm60 cm (im Tal 25 cm)
Saalbach Hinterglemm85 cm (im Tal 30 cm)
St. Anton am Arlberg170 cm (im Tal 40 cm)
Oberstdorf – Kanzelwand90 cm (im Tal 40 cm)

Mittelgebirge:

Feldberg (Schwarzwald)87 cm (im Tal 35 cm)
Winterberg(Sauerland)40-50 cm (im Tal 10 cm)
Steinach(Thüringer Wald)46 cm (im Tal 29 cm
Oberwiesenthal (Erzgebirge)23 cm (im Tal 15 cm)
Braunlage (Harz)15 cm
Großer Arber (bay. Wald)40-60 cm (im Tal 15 cm)

Aktuelle Wetterlage

Das Hoch Carlos mit Zentrum über Mitteleuropa bleibt über das Wochenende stabil. Am Montag und Dienstag überquert eine schwache Kaltfront vor allem die Osthälfte Deutschlands und Österreich. Danach setzt sich wahrscheinlich erneut hoher Luftdruck durch.

Freitag, 14.01.

Am Freitag zieht eine Niederschlagsfront von West nach Ost über Deutschland hinweg. Dabei liegt die Schneefallgrenze bei etwa 200 Meter, es fallen aber meist nur

Alpen: Abgesehen von einigen Nebelfeldern in den Tälern und im Randbereich der Alpen meist Sonne von früh bis spät. Dazu trocken. Nullgradgrenze bei 2500 Meter.

Mittelgebirge: Vom Harz bis zum Erzgebirge dichtere Wolken, sonst sonnig und trocken. 1 bis 5 Grad, im Schwarzwald bis 7 Grad.

Aktuelle Schneeberichte
©Windy

Samstag, 15.01.

Alpen: Abgesehen von einigen Nebelfeldern in den Tälern und im Randbereich der Alpen sehr sonnig. Dazu trocken. Nullgradgrenze bei 2500 bis 3000 Meter.

Mittelgebirge: Teilweise neblig-trüb, in den höheren Lagen sonnig. Trocken. Um 0 Grad im Erzgebirge, bis 6 Grad im Schwarzwald und auf der schwäbischen Alb.

Aktuelle Schneeberichte
©Windy

Sonntag, 16.01.

Alpen: Es ziehen einige dichtere Wolken auf, durch die die Sonne aber meist noch hindurch scheint. Es bleibt trocken. Nullgradgrenze von 2500 auf etwa 1500 in den Zentralalpen und bis 1000 Meter in den Nordalpen sinkend.

 

Mittelgebirge: Überwiegend stark bewölkt bis bedeckt, im Schwarzwald noch Sonne Am Nachmittag und Abend kann besonders vom Ergebirge bis zum bayerischen Wald etwas Schnee fallen. Schneefallgrenze zwischen 500 und 800 Metern. -1 Grad im Erzgebirge und im bayerischen Wald, 1 bis 3 Grad im Harz und im Thüringer Wald und bis 5 Grad auf der schwäbischen Alb.

Aktuelle Schneeberichte
©Windy

 

Aussichten für nächste Woche

Am Montag und Dienstag vor allem im Erzgebirge, im bayerischen Wald sowie am Nordrand der Alpen in Österreich Schneefälle. Die Intensität und die Ausdehnung der Schneefallgebiete ist noch etwas unsicher. Schneefallgrenze zwischen 500 und 1000 Metern. Nullgradgrenze in den Alpen um 800 Meter, zum Dienstagabend wieder ansteigend. In den Mittelgebirge Höchstwerte zwischen 2 und 5 Grad.

 

 

Die Schneeberichte findet ihr auch auf unserem YouTube Channel zum anschauen.

Alle aktuellen Schneefälle und Schneeberichte aus den Skigebieten findet ihr hier: Deutschland | Österreich | Schweiz | Frankreich | Italien

Alle Skigebiete findet ihr hier aufgelistet: Deutschland | Österreich | Schweiz | Frankreich | Italien

 

Teilen:
Copyright © 1995-2022  Mountain News Corporation.  All rights reserved.