Deutsch

Saisonstart im Skigebiet Oberjoch und in Bad Hindelang

14. Dezember 2018 | Skiinfo

Skigebiete in diesem Artikel: Oberjoch

Saisonstart im Skigebiet Oberjoch und in Bad Hindelang- © Bergbahnen Hindelang-Oberjoch

Saisonstart in Oberjoch

Copyright: Bergbahnen Hindelang-Oberjoch

40 Zentimeter Neuschnee am Berg, 100 Schneekanonen im gesamten Skigebiet sowie zahlreiche Sonderschichten des Pisten- und Beschneiungsteams der Bergbahnen Hindelang-Oberjoch zur Produktion von Maschinenschnee machen es möglich – das Skigebiet Oberjoch startet in die Wintersaison 2018/2019. Ab Samstag, 15. Dezember, ist im beliebten Allgäuer Familienskigebiet der Lift am Idealhang täglich jeweils von 8.30 bis 16.15 Uhr in Betrieb. Weitere Bahnen sollen in der nächsten Woche folgen. Ab Samstag kann auch der Bad Hindelanger Ski-Bus-Service wieder genutzt werden. Das gemeinsame Angebot der Bergbahnen sowie der Gemeinde Bad Hindelang bringt Gäste und Einheimische aus allen Ortsteilen in das Skigebiet Oberjoch sowie nach Unterjoch.

„Hält die aktuelle Kälteperiode an, können wir in den kommenden Tagen weitere Anlagen öffnen. Abhängig von der Wetter- und Schneelage sieht unser Zeitplan vor, dass ab Samstag, 22. Dezember, alle Anlagen in Betrieb sind“, sagt Michael Riedlinger, Vorstand der Bergbahnen Hindelang-Oberjoch. Der Saisonstart an den Spieserliften in Unterjoch erfolgt wie geplant am Freitag, 21. Dezember.

„Gute Nachrichten aus Bad Hindelang gibt es für Ski-Langläufer. Die Moor-Runde und die Schwandenrunde in Oberjoch mit Anschluss nach Unterjoch sind bereits gespurt – ebenso die Dorfloipe in Unterjoch. Wir haben bereits sehr gute Bedingungen. Erste Rückmeldungen von Ski-Langläufern waren sehr positiv“, sagt der Bad Hindelanger Tourismusdirektor, Maximilian Hillmeier.

Bilder & Videos

Saisonstart in Oberjoch - ©  Bergbahnen Hindelang-Oberjoch
Schneeproduktion in Bad Hindelang - Oberjoch - © Bad Hindelang Tourismus/Wolfgang B. Kleiner
Skifahrer im Skigebiet Oberjoch - ©  Bergbahnen Hindelang-Oberjoch/Dominik Berchtold
Saisonstart Winter 2018/2019 in Oberjoch - ©  Bergbahnen Hindelang-Oberjoch/Dominik Berchtold

Alle anzeigen

Erneut steht während der Wintersaison in Bad Hindelang ein Ski-Bus-Service zur Verfügung. Neben Gästen mit Bad Hindelang PLUS-Karte oder einem gültigen Skipass nutzen Einheimische, die im Besitz einer Bad Hindelang PLUS Bürger-Karte oder einem gültigen Skipass sind, das Angebot kostenfrei.

Grundsätzlich gilt: Gäste oder Einheimische, die als alpine Skifahrer zu erkennen sind, werden von den Skibussen kostenlos befördert. Für alle anderen Fahrgäste gelten die regulären Tarife des Öffentlichen Personen Nahverkehrs (ÖPNV). Im Austausch mit der Verkehrsgemeinschaft RVA/“Komm mit“ wurde der Ski-Bus-Service optimiert und ist jetzt noch flexibler. Der Skibus-Prospekt und -Fahrplan 2018/19 ist in den Tourist Informationen Bad Hindelang und Oberjoch sowie im Internet unter www.badhindelang.de erhältlich.

Ski-Tickets sind täglich an der Kasse der Iselerbahn von 9 bis 16 Uhr verfügbar. Das Skigebiet Oberjoch bietet für Wintersportler aller Altersklassen sowie Gruppen ab zehn Personen verschiedene Angebote und Vergünstigungen – insbesondere Familien kommen auf ihre Kosten. Alle Informationen zu den geöffneten Anlagen und Tickets in den Skigebieten Oberjoch und Unterjoch gibt es auch im Internet unter www.bergbahnen-hindelang-oberjoch.de oder www.spieserlifte.de

 

Alle geöffneten Skigebiete in Deutschland findet ihr hier.

Werbung

Abstimmen und gewinnen!

Skiinfo Ski & Schneehöhen App

Werbung

Werbung

Werbung