Frühlingsskilauf in Tirol

Magazine Most Popular Frühlingsskilauf in Tirol

[Gesponserter Artikel] Im März schon die Ski in den Keller stellen? Aber nicht doch: Wer jetzt schon den Skianzug einmottet, verpasst die beste Zeit auf Tirols Pisten. Lass dich von der schönsten Dreierkombi überzeugen: Frühling, Firn und Sonnenterrasse, wir kommen!

Skiinfo logo

Ganz ehrlich: Natürlich ist Skifahren auch im Dezember, Jänner und Februar fantastisch. Aber die allerbeste Zeit für einen Skiurlaub ist definitiv der Frühling. Das fängt schon beim Packen an: Jetzt brauchst du nicht mehr Schicht um Schicht, denn die Frühlingssonne wärmt dich. Am Sessellift pfeift dir nicht mehr Schneewind um die Ohren, stattdessen kannst du während der Fahrt an deiner Skibrillen-Bräune arbeiten. Nur den Sonnenschutz nicht vergessen! Und weil die Hauptsaison in den Skigebieten schon vorbei ist, hast du die Pisten – und später auf der Sonnenterrasse – viel mehr Platz.

Tirol bietet mit seinen zahlreichen Skigebieten auch im März und April noch beste Pistenbedingungen.

Hier findest du alle Skigebiete, die noch bis Ostern geöffnet haben.

Tirol
Sonnenski in Inschgl | © Tirol Werbung, Ischgl, Hans Herbig

Hin und wieder schmuggelt sich da sogar noch ein Neuschneetag dazwischen und sorgt für Pulverschneeabfahrten! Eigentlich ist der Frühling aber die Zeit des Firn-Fahrens: So wird in Tirol der klassische Frühjahrsschnee genannt. Dieser Sulzschnee ist fast schon cremig, griffig und lässt dich genussvoll Schwünge ziehen.

Optimalen Firnschnee gibt es übrigens nur, wenn die Sonneneinstrahlung und damit die Erwärmung noch nicht zu stark war – und das bringt uns zur schönsten Kombination, die der Frühling zu bieten hat: Beim Frühlingsskilauf genießt du vormittags die guten Pistenbedingungen und nachmittags die Sonne auf den vielen Sonnenterrassen am Berg. Im März und April kannst du ohne schlechtes Gewissen um die Mittagszeit von der Skipiste in den Liegestuhl wechseln, mit einem Drink in der Hand die Aussicht auf die umliegenden Bergspitzen genießen und das entspannte Leben auskosten. Hier haben wir ein paar Sonnenplätze zur Auswahl.

Tirol
Sonne tanken am Gipfel |© Tirol Werbung, St. Anton am Arlberg, Manfred Jarisch

Extra viele Frühlingsskilauf-Tage versprechen die 5 Tiroler Gletscher: Hier liegen die Pisten durchwegs auf über 3.000 Metern und bieten so Abfahrtsvergnügen bis weit in das Frühjahr hinein.

Tirol
Frühlingskilauf am Stubaier Gletscher | ©Tirol Werbung, Stubaier Gletscher, Ramon Haindl
Teilen:
Copyright © 1995-2022  Mountain News LLC.  All rights reserved.