Finalist beim ispo brand new award und ein wirklich interessantes Produkt: Das Integrated Avalanche System ist ein Lawinenrucksack, der mit einem Atemsystem ausgestattet ist.

Das IAS kombiniert einen Lawinenairbag mit einem Atemsystem, welches das Kohlenstoffdioxid, also die ausgeatmete (verbrauchte) und die frische Luft aus dem Schnee voneinander trennt. Das „Mundstück“ des Atemsystems ist in den Griff, der beide Systeme simultan aktiviert, integriert. Bei der Auslösung wird das Mundstück vom Schulterträger getrennt und kann zum Mund geführt werden. Die Versorgung mit Sauerstoff ist nun durch einen flexiblen Schlauch gewährleistet. Dank der gleichzeitigen Aktivierung kann auf zwei Rettungssysteme innerhalb von Sekunden zugegriffen werden.

Im Video seht ihr eine Demonstration der Auslösung:

Noch sind die Macher des IAS, Matthias, Max und Franzi, in der Startphase und arbeiten bei der Produktion der Produkte u.a. mit Alpride und VAUDE zusammen. Die Rucksäcke kann man auf der Website schon vorbestellen, da bekommt ihr auch noch mehr Infos zum Produkt.