Skitourengehen boomt und so will sich der erfolgreiche Skischuhhersteller Dalbello natürlich einen Teil des Marktes nicht entgehen lassen. Mit dem Quantum hat man sich erstmals in das Tourensegment gewagt und bei dem Schuh einige spannende Entwicklungen eingebaut. "mit der Dalbello Quantum-Linie gehen wir komplett neue Wege in Sachen Entwicklung und innovative Konstruktion", so Dalbellos General Manger Peter Calgiari. Das Ziel von Dalbello war es, einen Tourenskischuh zu bauen, der weniger als 1000g wiegt und dennoch eine feste und steife Außenschale, einen komfortablen Innenschuh und ein durchgängiges Bootboard besitzt. Dalbello erreichte dieses Ziel, in dem sie die Außenschale in einer Bonded-Shell-Konstruktion aus zwei Teilen herstellt, die beide im Anschluss mit einander verschmelzen. Drei Modelle gibt es vom Quantum, zum Teil mit Glasfasern, zum Teil mit Carbonfasern verstärkt. Insgesamt ein interessanter und leichter Schuh!