Cordon Skigebiet

Beschreibung

In unmittelbarer Nähe zum berühmten Skiort Megeve und mit einem fantastischen Blick auf den Mont Blanc, liegt das kleine Örtchen Cordon. Das Dörfchen eignet sich aufgrund seiner Lage perfekt, um hier zu übernachten und dem teureren und auch „lauteren“ Megeve zu entfliehen. Cordon verfügt aber auch über ein eigenes Skigebiet. Dieses gehört dann in weiterer Folge zum Skiverbund „Les Portes du Mont Blanc“ der wiederum zur Skiregion „Evasion Mont Blanc“ gehört. Damit gehört Cordon zu einem der berühmtesten und besten Skiverbünde weltweit.

Das Skigebiet von Cordon ist dabei um einiges beschaulicher und kleiner als viele seiner Partner-Skigebiete. Zwischen 1000 und 1600 Meter erstrecken sich die elf Pistenkilometer an einem Hang. Der Blick auf den Mont Blanc ist hier, am „Balkon des Mont Blanc“ jederzeit unverstellt. Die Pisten sind leicht (etwa 40 Prozent) oder mittelschwer. Wer härtere Pisten sucht, findet in den umliegenden Gemeinden mehr als genug Auswahl. Cordon eignet sich perfekt für Familien: hier kann man an seinen Skikenntnissen feilen. Auch Schneeschuhlaufen oder Winterwandern ist hier sehr lohnend. Wer gut und viel Ski fährt, wird aber in der Umgebung viele andere, herausforderndere  Skigebiete finden. Immerhin befindet man sich im Herzen der französischen Alpen – am Fuße des höchsten Berges. 

Plane Deine Reise

Cordon Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

108cm
68cm
45cm
23cm
1.8cm
1.8cm
Nov
44cm
Dez
90cm
Jan
67cm
Feb
40cm
Mär

Übersicht der Pisten

18%
Grüne Pisten
27%
Blaue Pisten
55%
Rote Pisten
10
Gesamte Pistenanzahl
3 km
Längste Abfahrt
11 km
Befahrbare Fläche
1 km
Nachtskifahren

Liftanlagen: 6

6
Schlepplifte

Höhe Skigebiet

1600m
Berg
600m
Gefälle
1000m
Tal

Wichtige Daten

17 Dezember, 202217.12.2022
Vsl. Saisonstart:
19 März, 202319.03.2023
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Saisondauer (Tage)
80
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
39
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2022 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.