Oberösterreich

Hinterstoder Pistenplan

Pistenplan Hinterstoder

Mit der Panoramakarte des Skigebiets Hinterstoder entdeckst du alle Lifte, Pisten, Restaurants und Hütten auf einen Blick. Mit einem Klick auf den Pistenplan wird das Bild in der größten Auflösung angezeigt.
Hinterstoder resort's trail map

Das Skigebiet Hinterstoder

Im Skigebiet Hinterstoder Höss könnt ihr in einer idyllischen Winterlandschaft Skifahren. Auf bis zu 2.000 Metern Höhe erwartet euch ein abwechslungsreiches Pistenangebot mit dem Highlight, der Hannes Trinkl Weltcupstrecke. Daneben gibt es noch die Inferno-Piste mit einer Neigung von bis zu 70% und insgesamt mehrere schwarze Pisten für Könner. Mittlerweile können 90% der Pisten mit 290 Schneerzeugern technisch beschneit werden. Mit acht Pistengeräten werden die 40km Piste jeden Abend frisch präpariert, um den Gästen am Morgen ein tolles Skierlebnis zu ermöglichen.

 

Insgesamt 14 Lifte, darunter zwei Kabinenbahnen, bringen euch zu den vielen unterschiedlichen Pisten. Hinauf geht es von Hinterstoder (600 m.ü.M.) mit der Hössbahn bis zur Bergstation, wo sich die Bärenhütte und zwei leichte Schlepplifte befinden. Hier startet auch der 6er-Sessellift "Höss-Express", der auf die Hutterer Höss (1855 m.ü.M.) führt. Von hier stürzt man sich auf die Inferno-Piste, die ebenfalls schwarze Hösskogelabfahrt oder man lässt es auf der Standardabfahrt (rot) oder der Familienabfahrt (blau) eher gemächlich angehen. Über den Panoramalift und den 2000er-Lift erreicht man den höchsten Punkt des Skigebietes, den Schafkogel. Die längste Abfahrt im Skigebiet ist übrigens die Panoramapiste Nr. 13. Diese ist gleichzeitig Teil beider Skirunden in Hinterstoder – der Höss Totale und der Höss Tour.

 

Familienskifahren in Hinterstoder

 

Das Skigebiet Hinterstoder Höss hat für sportliche Skifahrer ebenso die passende Pisten wie auch für Familien. Diese können sich auf den zwei Erlebnispisten austoben oder mit dem Sunny kids park, dem größten Kinderland in Oberösterreich, ein echtes Kinderparadies entdecken. Bei der Hirschkogelpiste gibt es zudem einen SNOWtrail mit einer Wellenbahn, Steilkurven und verschiedenen Hindernissen. Natürlich gibt es im Skigebiet auch eine Skischule, die neben der Technik den jungen Skifahrern und Snowboardern das richtige Verhalten am Berg lehrt. Ein besonderes Angebot für Familien gibt es übrigens auch: Kaufen die Eltern eine Skikarte, gibt es die Schneemannkarte für Kinder bis zehn Jahre für nur 4,00 Euro dazu.

 

 

Betriebszustand: Geöffnet

N.A./12 km
Blaue Pisten Offen
N.A./18 km
Rote Pisten Offen
N.A./10 km
Schwarze Pisten Offen
N.A.
Talabfahrt
95%
% Pistenkilometer in Betrieb

Plane Deine Reise

Hinterstoder Unterkunft

Übersicht der Pisten

30%
Blaue Pisten
45%
Rote Pisten
25%
Schwarze Pisten
19
Gesamte Pistenanzahl
40 km
Gesamte Pistenanzahl
7 km
Längste Abfahrt
40 km
Befahrbare Fläche
36 km
Schneekanone
Copyright ©1995-2022 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.