San Domenico di Varzo Skigebiet

Skiinfo Besucherliebling
# 2kleinerer Skigebiete in Europa
# 3kleinerer Skigebiete in Italien
# 2für Anfänger in Piemont
Alle Bewertungen

Südlich des Hauptalpenkammes liegt bei Varzo das Skigebiet von San Domenico. Eine atemberaubende Landschaft erwartet die Gäste hier: Seen, Wälder, Berge und ursprüngliche Dörfer prägen diese Gegend des Piemonts: dazu kommt eine fantastische Küche und ein ausgezeichnetes Preis Leistungsverhältnis. Diese Argumente treffen dabei im Sommer wie im Winter zu.

Im Winter ist das kleine Skigebiet ein richtiger Geheimtipp: nicht für Party-Tiger, aber für alle die ein tolles Skigebiet, ausgezeichnete Küche, eine atemberaubende Landschaft suchen und auch ein wenig aufs Budget achten müssen. Zwischen 1420 und 2550 Meter über dem Meer erstrecken sich 33 Pistenkilometer die keine Wünsche offen lassen. Einsteiger finden ein relativ knappes Angebot – dafür werden sehr gute Skifahrer begeistert sein: mehr als 40 Prozent der Pisten sind als „schwarz“ deklariert und weitere 40 Prozent als rot. San Domenico di Varzo ist definitiv kein Einsteigergebiet.

Auch Freerider kommen auf ihre Kosten – allerdings hat sich das noch nicht herumgesprochen und so findet man tolle unverspurte Hänge ohne die dazu gehörige Szene. Das Skiangebot wird von einem Snowpark und einem Hang zum Nachtskifahren abgerundet: es gibt also immer was zu tun. 

 

Plane Deine Reise

San Domenico di Varzo Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

cm
cm
cm
cm
cm

Übersicht der Pisten

7%
Grüne Pisten
10%
Blaue Pisten
40%
Rote Pisten
43%
Schwarze Pisten
18
Gesamte Pistenanzahl
32.6 km
Gesamte Pistenanzahl
6.0 km
Längste Abfahrt
32.6 km
Befahrbare Fläche
1.2 km
Nachtskifahren

Liftanlagen: 7

0
Gondeln & Sesselbahnen
0
Sessellift: 8 Sitze
1
Sessellift: 6 Sitze
1
Sessellift: 4 Sitze
1
Sessellift: 4 Sitze
0
Sessellift: 3 Sitze
2
Sesselllift: 2 Sitze
2
Tellerlift

Höhe Skigebiet

2550m
Berg
1130m
Gefälle
1420m
Tal
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.