Rhön

Wasserkuppe Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 2kleinerer Skigebiete in Europa
Top 2kleinerer Skigebiete in Deutschland
Top 2Familien-Skigebiet in Hessen
Alle Bewertungen

Skifahren auf der Wasserkuppe

Eines der beliebtesten Skigebiete in Hessen ist die Skiarena Wasserkuppe am gleichnamigen, 950m hohen Berg in der Rhön. Der berühmte Fliegerberg östlich von Fulda liegt zentral zwischen Kassel, Erfurt, Würzburg und Frankfurt und ist aus allen Himmelsrichtungen leicht erreichbar, auch das macht ihm zu dem Ausflugsberg der Rhön schlechthin.

 

Seit 1963 werden an der Wasserkuppe Skilifte betrieben und seit den Anfängen wurde das Angebot kontinuierlich erweitert. So sind nun fünf Schlepplifte für Skifahrer im Einsatz, dazu gibt es noch einen separaten Rodellift. Insgesamt sechs Skiabfahrten stehen Wintersportlern zur Verfügung, jeweils zwei Pisten in jedem Schwierigkeitsgrad. Ja, richtig gelesen, zwei Pisten sind tatsächlich als schwarz deklariert, so dass man auch als Könner und Kurzschwungliebhaber durchaus das passende Terrain findet.

 

Grundsätzlich findet man an der Wasserkuppe und an seinen meist flachen Hängen aber natürlich meist Familien, Übende, Schulklassen und nicht so versierte Skifahrer. Für die Skianfänger gibt es einen 100m langen Übungshang zwischen dem Kletterwald und der Märchenwiesenhütte. Das Förderband bringt die großen und kleinen Skischüler wieder den Berg hinauf. Direkt bei der Märchenwiesenhütte, dem zentralen Treffpunkt und Einkehrmöglichkeit, gibt es einen großen Skiverleih, in dem man die notwendige Skiausrüstung für einen schönen Skitag ausleihen kann.

 

Rodeln auf der Wasserkuppe

 

Die Winterrodelbahn auf der Märchenwiese bietet mittlerweile 800m Fahrvergnügen. Von den großen Parkplätzen oben am Berg kann man mit den Schlitten direkt starten, hinauf bringt euch der Schlittenlift "WieLi".

 

Funpark Wasserkuppe

 

Auf der Wasserkuppe gibt es sogar einen kleinen Funpark zu entdecken. Auf den Rails und in der Halfpipe nahe der Doppelsommerrodelbahn zwischen Panorama- und Abtsrode-Lift können jugendliche Freestyler springen und jibben.

 

Besonderheit WieLi-Lift

 

Etwas ganz Besonderes an der Wasserkuppe ist übrigens der WieLi, ein auf Schienen geführter Sessellift mit 30 Wagen mit Platz für jeweils 4 Personen. Im Sommer wie im Winter dreht der Wie-Li seine Runden und bringt alle auf den Berg, was ihn besteigt: Biker, Oma, Opa, Tante, Onkel, Wanderer, Rodler, Skifahrer, Kinder, Snowboarder, Mama, Papa, Hund. Natürlich wird auch die Ausrüstung mitgenommen: Für Schlitten, Ski und Snowboard ist hier genügend Platz.

 

Plane Deine Reise

Wasserkuppe Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

cm
cm
cm
cm
cm

Übersicht der Pisten

25%
Blaue Pisten
50%
Rote Pisten
25%
Schwarze Pisten
6
Gesamte Pistenanzahl
4 km
Gesamte Pistenanzahl
1 km
Längste Abfahrt
4 km
Befahrbare Fläche

Liftanlagen: 5

5
Tellerlift

Höhe Skigebiet

920m
Berg
200m
Gefälle
720m
Tal
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.