Krasnaya Polyana Skigebiet

Beschreibung

Krasnaya Polyana ist das wohl bekannteste Skigebiet in Russland. Hier fanden Anfang 2014 Teile der Olympischen Winterspiele statt. Das Resort wird oftmals als "Russische Schweiz" oder "Russisches Courchevel" bezeichnet. Es ist bekannt für seine gut gepflegten Pisten und Aprés Ski Möglichkeiten. In den letzten Jahren entwickelte sich Krasnaya Polyana zu einem Multifunktionsgebiet, welches das ganze Jahr über verschiedene Events anbietet.

Das Resort wurde von den besten europäischen und russischen Architekten entworfen und ist infrastrukturell bestens ausgestattet. Von Luxushotels, über elegante Apartments bis hin zu verschiedenen Top-Restaurants gibt es hier alles, um sich so richtig verwöhnen zu lassen. Das spiegelt sich jedoch auch in den Preisen wider.

Einziger Nachteil des Resorts ist die geringe Schneesicherheit. Da die Temperaturen aufgrund der Nähe zum Schwarzen Meer auch im Winter sehr mild sind, ist es durchaus möglich, dass der Schnee bereits im Januar knapp wird.

Plane Deine Reise

Krasnaya Polyana Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

6cm
4cm
3cm
2cm
0cm
0cm
Nov
0.4cm
Dez
5cm
Jan
1.5cm
Feb
3cm
Mär

Übersicht der Pisten

10%
Grüne Pisten
45%
Blaue Pisten
26%
Rote Pisten
19%
Schwarze Pisten
31
Gesamte Pistenanzahl
6.6 km
Längste Abfahrt
25 km
Befahrbare Fläche

Liftanlagen: 18

4
Gondeln & Sesselbahnen
6
Sesselllift: 2 Sitze
8
Schlepplifte

Höhe Skigebiet

2300m
Berg
1340m
Gefälle
960m
Tal

Wichtige Daten

02 Dezember, 202202.12.2022
Vsl. Saisonstart:
29 April, 202329.04.2023
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Anzahl offene Tage
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
N.A.
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2022 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.