Schottland

Glenshee Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 7für Anfänger in Europa
Top 1Preis-Leistungs-Verhältnis in Schottland
Alle Bewertungen

Beschreibung

Glenshee ist das größte Skigebiet in Schottland. Es bietet mehr Lifte und Pisten als jedes andere britische Skigebiet und erstreckt sich über vier Berge und drei Täler. Die Gesamtgröße des Gebiets beträgt 790 Hektar. Die Skisaison dauert hier im Durchschnitt von Dezember bis April.

Die 40 Pistenkilometer verteilen sich auf 36 Abfahrten. Anfänger finden Übungspisten direkt neben dem Parkplatz. Dort könnt ihr euch von den Skilehrern die Grundlagen beibringen lassen. Weiter oben befinden sich die 26 roten und blauen Pisten. Egal ob breite und weite Pistenflächen oder schmalere Buckelpisten, Jumps und eine natürliche Halfpipe: Hier wird jeder Wünsch bedient. Die erfahrenen Fahrer können sich auf den zwei schwarzen Pisten probieren.

Snowboarder haben ebenfalls der Qual der Wahl. In Glenshee gibt es einige der steilsten Pisten Schottlands, die selbst den erfahrensten Fahrern alles abverlangen. Daneben gibt es jedoch auch genug Bereiche für Freestyler und alpine Fahrer.
 

Plane Deine Reise

Glenshee Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

0cm
0cm
0cm
0cm
0cm
0cm
Jan

Liftanlagen: 21

2
Sesselllift: 2 Sitze
19
Tellerlift

Höhe Skigebiet

1068m
Berg
418m
Gefälle
650m
Tal

Wichtige Daten

18 Dezember, 202118.12.2021
Vsl. Saisonstart:
18 April, 202118.04.2021
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Anzahl offene Tage
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
2021
Jahre seit Eröffnung:
13cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.