Ramsau am Dachstein Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 3für Anfänger in Europa
Top 3für Anfänger in Österreich
Top 1für Anfänger in Steiermark
Alle Bewertungen

Skiregion Ramsau am Dachstein: Skifahren am Fuße des Dachstein-Massivs

Ramsau am Dachstein ist eine Gemeinde in der Expositur Gröbming im Bezirk Liezen in der Steiermark. Sie ist die größte Tourismusgemeinde der Steiermark. Dank der geografischen Lage ist die Region Ramsau vom Schneereichtum westlicher Wetterströmungen begünstigt. Das Hochplateau unter dem prächtig anmutenden Dachstein öffnet sich nach Süden und ist von der Natur so ausgerichtet, dass es von der Sonne von früh bis spät erhellt wird. Das Ramsau umgebende Hochplateau liegt auf einer Seehöhe von 1100 - 1700 m, unmittelbar an die Südwände des Dachsteinmassives anschließend.

 

In Ramsau am Dachstein findet ihr mehrere kleine Skigebiete, die unter dem Namen "Skiregion Ramsau am Dachstein" gemeinsam vermarktet werden. Insgesamt werden euch 25 Pistenkilometer geboten, das größte der kleinen Skigebiete liegt am 1600 Meter hohen Rittisberg, der auch im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel mit Ausblick auf das große Dachsteinmassiv ist.

 

Die unterschiedlichen Lifte rund um Ramsau, entweder direkt am Ort (Bergkristalllift und Klanglift) oder am 1600 Meter hohen Rittisberg, bieten für Familien viele leichte Pisten zum Üben, aber auch die ein oder andere steilere Abfahrt. Wer hoch hinaus möchte, der tritt den Weg zum Dachsteingletscher und ins ewige Eis an, zudem sind natürlich die Skigebiete von Schladming einen Ausflug wert, wenn man nach Abwechselung strebt.

 

Wintersport in Ramsau abseits der Skipisten

 

Wer abseits der Pisten die Landschaft im Skigebiet Ramsau am Dachstein erkunden möchte, der kommt beim Langlaufen, Winter- oder Schneeschuhwandern, Rodeln oder Tourengehen auf seine Kosten. Gerade für die Langläufer ist Ramsau am Dachstein ein kleines Paradies. Insgesamt kann die Region Schladming Dachstein ein Loipennetz von 220km anbieten, darunter auch die beleuchtete Nachtloipe, die täglich bis 21 Uhr geöffnet ist. Selbst die Kleinsten können im Kinderlanglaufpark schon ganz früh mit dem Langlaufen beginnen.

 

Kinderland am Rittisberg


Ramsau bietet nach eigenen Angaben die größte Kinder-Skiwelt der Steiermark. Im Kaliland am Rittisberg begrüßt Kali der Ramsaurier, das kuschelige Maskottchen des Wintersportortes Ramsau am Dachstein, die Kinder. Auf acht Erlebnispisten können die Kinder ihre ersten Erfahrungen auf der Piste sammeln und in die Welt des Skifahrens eintauchen. Der Zauberlift führt zu fünf überdimensionalen Steinköpfen, genannt Eisklotte, Tannendreher, Ernstwich & Blasebüh sowie Doppelschlau, die eine ganz besondere Geschichte erzählen, und so in andere Welten entführen. 

 

Berghütten und Bergrestaurants in der Skiregion Ramsau am Dachstein


Bei den Rittisbergbahnen:
- Rittisstadl
- Waldcafé Liftstüberl
- Café Beach
- Rittisberghütte
 
Beim Zauberlift:
- Café Gasthaus Türlspitz
- Ramsauer Tenne

Bei den Adlerlifte:
- Walcheralm
- Brandalm
- Dachsteinhaus
- Edelbrunn
 
Beim Klanglift:
- Pehabstüberl

Bei den Gletscherliften:
- Panoramarestaurant Hunerkogel

Plane Deine Reise

Ramsau am Dachstein Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

106cm
66cm
44cm
22cm
0cm
10cm
Dez
88cm
Jan
0cm
Feb
82cm
Mär

Übersicht der Pisten

38%
Grüne Pisten
23%
Blaue Pisten
31%
Rote Pisten
8%
Schwarze Pisten
13
Gesamte Pistenanzahl
25 km
Gesamte Pistenanzahl
3 km
Längste Abfahrt
25 km
Befahrbare Fläche
18 ha
Befahrbare Fläche

Liftanlagen: 10

1
Gondeln & Sesselbahnen
0
Sessellift: 8 Sitze
0
Sessellift: 6 Sitze
0
Sessellift: 4 Sitze
1
Sessellift: 4 Sitze
0
Sessellift: 3 Sitze
0
Sesselllift: 2 Sitze
8
Tellerlift

Höhe Skigebiet

1600m
Berg
400m
Gefälle
1200m
Tal
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.