Sonnberglifte Wald am Schoberpass Skigebiet

Beschreibung

Das Skigebiet Sonnberglifte in Wald am Schoberpaß gilt als eines der familienfreundlichsten Skigebiete der Obersteiermark. Im kleinen Wintersportgebiet gibt es Familienermäßigungen, Studententarife sowie Seniorenkarten, jeder findet hier die passende Karte für einen gelungenen Skitag!

Der Schoberpass ist der niedrigste Alpenübergang in Österreich, er ist nur 849 Meter hoch. Die Sonnberglifte allerdings gehen bis auf eine Höhe von knapp 1200 Metern und können mit einer modernen Beschneiungsanlage das Gros der Pisten auch bei schlechten Naturschneeverhältnissen mit Neuschnee versorgen. Auf den Pisten finden regelmäßig Rennveranstaltungen statt, Genussskifahrer finden herrliche Firn- und Tiefschneehänge, die Skischule bietet Ski- und Snowboardkurse an. Für Aprés-Ski-Freunde steht eine Schirmbar zur Verfügung, etwas gemütlicher geht es hingegen in der Skihütte bei der Bergstation zu.

Skigenuss gibt es an den Sonnbergliften übrigens auch, wenn die Sonne schon längst untergegangen ist. Das Skigebiet ist mit einer Flutlichtanlage ausgestattet und lädt bei traumhaften Pistenbedingungen auch abends zum Skifahren ein!

 

Plane Deine Reise

Sonnberglifte Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

42cm
27cm
18cm
9cm
0cm
0cm
Nov
5cm
Dez
35cm
Jan
17cm
Feb
1cm
Mär

Liftanlagen: 4

4
Schlepplifte

Höhe Skigebiet

1200m
Berg
350m
Gefälle
850m
Tal

Wichtige Daten

16 Dezember, 202316.12.2023
Vsl. Saisonstart:
03 März, 202403.03.2024
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Saisondauer (Tage)
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
N.A.
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2022 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.