Präbichl Skigebiet

Beschreibung

Der Präbichl ist ein Gebirgspass in der Obersteiermark und Heimat eines kleinen Skigebietes mit rund 20 Pistenkilometern. Zwei Sessellifte und mehrere Schlepp- und Seillifte erschließen das Gebiet zwischen den Eisenerzer Alpen und dem Hochschwab.

Am Präbichl gibt es nicht nur Familienabfahrten und Carvingpisten, sondern auch einige unpräparierte Skirouten für Könner und Tiefschneeliebhaber. Das Gros der Pisten und Skirouten liegt an den Hängen des 1911m hohen Polster, der seit einigen Jahren von einem 4er-Sessellift befahren wird. Noch bis ins Jahr 2016 fuhr hier ein Einersessellift, einer der letzten der Steiermark, bis auf 1800 Meter Höhe. Der Sessellift hingegen reicht "nur" bis auf 1600 Meter Höhe.

Am Präbichl gibt es neben meist mittelschweren Abfahrten auch eine tolle Funslope-Strecke mit Wellen und Steilkurven. Auf der FIS-Rennstrecke am Präbichl finden regelmäßig Firmen- und Schulrennen statt. Auf der erlebnisreichen "Purzelwiese" ziehen Kinder und Anfänger ihre ersten Schwünge im Schnee. Die Erlebnisabfahrt durch den "Schlumperwald" mit seinen schrulligen Bewohnern fasziniert Kinder wie Eltern gleichermaßen. Das Team der Arena Stubn kocht versorgt hungrige Pistenflitzer mit Energie für einen spannenden Skitag, während die Sonnenterrasse eine tolle Möglichkeit bietet, zu entspannen und sich für die weiteren Abfahrten zu stärken.

 

Plane Deine Reise

Präbichl Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

38cm
24cm
16cm
8cm
0.5cm
0.5cm
Nov
18cm
Dez
32cm
Jan
15cm
Feb
12cm
Mär

Übersicht der Pisten

21%
Blaue Pisten
43%
Rote Pisten
36%
Schwarze Pisten
14
Gesamte Pistenanzahl
20 km
Gesamte Pistenanzahl
20 km
Befahrbare Fläche
8 ha
Schneekanone

Liftanlagen: 6

2
Sessellift: 4 Sitze
4
Schlepplifte

Höhe Skigebiet

1608m
Berg
508m
Gefälle
1100m
Tal

Wichtige Daten

16 Dezember, 202216.12.2022
Vsl. Saisonstart:
02 April, 202302.04.2023
Vsl. Saison bis:
128
Geplante Saisondauer (Tage)
118
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
75
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2023 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.