Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Bregenzerwald, Österreich, Vorarlberg, Europa (gesamt)

Geschlossen
Vorauss. Saisonstart/-ende: 19.12.2020 - 14.03.2021
Höhe Skigebiet
:
720m - 1200m
Pisten
:
25%| 75%| 0%
Liftanlagen
:
6
Skipass
:
von €10.00 bis €23.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

Auf den weitläufigen Berghängen im Skigebiet Alberschwende gibt es abwechslungsreiche Wintersportmöglichkeiten. Durch die Geländebeschaffenheit sind vor allem leichte bis mittelschwere Abfahrten vorhanden. Daneben bieten sich beim Skiurlaub in Alberschwende zahlreiche Tiefschnee- und Tourenmöglichkeiten. Auch schneesicher ist das Gebiet: Im Bregenzerwald gibt es aufgrund der Nordstaulage reichlich Schnee von Mitte Dezember bis April.

Im Januar 2018 wurde im Skigebiet am Brüggelekopf der Betrieb des Einersessellifts eingestellt. 51 Jahre war der Lift im Einsatz, nun lief die Konzession aus, weil der Lift die heutigen Sicherheitsanforderungen nicht mehr erfüllte. Immer noch werden am Brüggelekopf, am Dresslerberg und am Tannerberg mehrere Schlepplifte betrieben. Zudem gibt es Planungen, die allerdings noch nicht abgeschlossen sind, eine 10er-Umlaufbahn zu bauen.

Ebenfalls sehenwert sind die acht Kilometer Langlaufloipen in schönster Natur. Hier könnt ihr zwischen einer kurzen (3 km), mittleren (6 km) und einer langen (8 km) Tour wählen. Der Einstieg dazu befindet sich beim Parkplatz bei der Arena.

Werbung

Höhe Skigebiet

  • 1200m
    Berg
  • 480m
    Höhenunterschied
  • 720m
    Tal

Liftanlagen

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 6
  • 6
    Total

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    25%

  • Rote Pisten

    75%

  • Schwarze Pisten

    0%

  • Pisten

    12

  • Pistenkilometer

    18 km

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende19.12.202014.03.2021
  • Jahre seit Eröffnung
    53

Werbung

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 13. Juli 2020
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern

Bewertungen Skigebiet Alberschwende

Josef Ringler
16. Dezember 20171
Bei guter Schneelage ein sehr feines Schigebiet. Preislage im Vergleich zu anderen Schigebieten in Vorarlberg unschlagbar. Speziell für Kinderschikurse sehr gut geeignet....Bewertung
Sepp
7. August 20174
Kleines, aber feines Skigebiet im Vorarlberg. Alberschwende besticht wirklich durch eine tolle Landschaft.Bewertung
Alle anzeigenSchreibe eine neue Bewertung!
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Alberschwende in dein Mail-Postfach!

Adresse

Pistenplan

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation