Bayerischer Wald

Geisskopf Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 1kleinerer Skigebiete in Europa
Top 1kleinerer Skigebiete in Deutschland
Top 1kleinerer Skigebiete in Bayern
Alle Bewertungen

Skifahren am Geißkopf - Breitenauriegel

Der Geißkopf ist ein 1097m hoher Berg im Bayerischen Wald nahe Bischofsmais, etwas nördlich von Deggendorf gelegen. Im Sommer begeistert hier der MTB Zone Bikepark Geißkopf zahlreiche Mountainbiker. Im Winter bietet das Skigebiet am Geißkopf insgesamt neun Pisten mit acht Kilometern Länge.

 

Das Pistenangebot am Geißkopf ist vielfältig, so dass Skifahrer aller Könnensstufen eine Abfahrt für sich finden. Sieben der neun Pisten können maschinell beschneit werden, zudem wird dank einer Flutlichtanlage regelmäßig Skibetrieb auch am Abend angeboten.

 

Die Liftanlagen am Geißkopf sind zwar etwas in die Jahre gekommen und nicht auf dem neuesten Stand der Technik, das tut dem Skispaß aber keinen Abbruch. Für Kinder gibt es ein 20.000qm großes Areal zum Üben, den Geissleinpark. Das Anfängerskigelände ist für alle frei zugänglich, auch ohne Skikurs, und besitzt lediglich eine Neigung von 9 - 11%. Zwei Förderbänder mit 33 und 45 m sowie ein Kinderseillift mit 120 m dienen als Aufstiegshilfe.

 

Rodeln am Geißkopf

 

Am Geißkopf können auch Rodelfreunde einen tollen Tag verbringen, finden sie doch hier eine der längsten Naturrodelbahnen Deutschlands vor. Mit der einzigen Sesselbahn des Skigebietes erreicht ihr mit eurem Schlitten bequem den Einstieg zum 2000m langen Rodelvergnügen.

 

Gastronomie am Geißkopf

 

Für das leibliche Wohl stehen am Geißkopf mehrere Hütten bereit, so zum Beispiel die Geißkopfhütte auf 1097m Seehöhe, der Forstgasthof, das Landshuter Haus, ein Kiosk am Nordhang oder für die Kinder das Wärme-Häusl direkt am Übungsgelände, damit sich die Kids entspannt aufwärmen können.

 

Snowparks am Geißkopf

 

Die Betreiber der Geisskopfbahn haben in Zusammenarbeit mit den Snowboardschulen EPOXY und Snowbay den Geisskopf-Snowpark und Geisskopf-Funpark gebaut. Sie bieten unterschiedlich hohe Kicker, Rails, Boxen und Wallrides. Vom Beginner bis zum Pro, hier ist für jeden etwas dabei. Zwei Shaper sorgen am Geisskopf-Snowpark für einen Top-Zustand, zudem werden für Anfänger auch Freestyle-Kurse angeboten.

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

18cm
12cm
8cm
4cm
0cm
15cm
Dez
0cm
Jan
0cm
Feb
0cm
Mär
0cm
Apr
0cm
Mai
0cm
Jun

Übersicht der Pisten

32%
Blaue Pisten
53%
Rote Pisten
13%
Schwarze Pisten
9
Gesamte Pistenanzahl
7.5 km
Gesamte Pistenanzahl
1.2 km
Längste Abfahrt
7.5 km
Befahrbare Fläche
2.8 km
Nachtskifahren
5 km
Schneekanone

Liftanlagen: 9

1
Sesselllift: 2 Sitze
8
Tellerlift

Höhe Skigebiet

1121m
Berg
286m
Gefälle
835m
Tal

Wichtige Daten

18 Dezember, 202118.12.2021

Vsl. Saisonstart:

20 März, 202220.03.2022

Vsl. Saison bis:

N.A.

Geplante Anzahl offene Tage

N.A.

Anzahl offene Tage (Vorjahr)

1968

Jahre seit Eröffnung:

0cm

Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.