Riedlberg Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 3kleinerer Skigebiete in Europa
Top 4kleinerer Skigebiete in Deutschland
Top 3kleinerer Skigebiete in Bayern
Alle Bewertungen
Eingebettet zwischen dem Großen Arber und dem Pröller Ski-Dreieck auf 730 Metern Höhe, befindet sich das Skigebiet Riedlberg in äußerst günstiger Nordwest-Lage, wodurch Schnee von Dezember bis März und dadurch das Skifahren garantiert ist. Aufgrund der im Sommer gepflegten Graspiste ist Skifahren schon mit einer geringen Schneedecke möglich. Das Skigebiet liegt am Fuße des Skiweltcup-Berges "Großer Arber" und besteht aus einem Schlepplift mit zwei Abfahrten und einen Kinderlift mit Übungshang, den man bequem z.B. von der Schneebar oder direkt am Einstieg einsehen kann. Im Skigebiet können die Skifahrer und Snowboarder auch nachts Skifahren, denn eine Flutlichtanlage steht ebenso zur Verfügung.

Plane Deine Reise

Riedlberg Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

cm
cm
cm
cm
cm

Übersicht der Pisten

-
Grüne Pisten
33%
Blaue Pisten
34%
Rote Pisten
3
Gesamte Pistenanzahl
1.4 km
Befahrbare Fläche

Liftanlagen: 2

0
Gondeln & Sesselbahnen
0
Sessellift: 8 Sitze
0
Sessellift: 6 Sitze
0
Sessellift: 4 Sitze
0
Sessellift: 4 Sitze
0
Sessellift: 3 Sitze
0
Sesselllift: 2 Sitze
2
Tellerlift

Höhe Skigebiet

850m
Berg
135m
Gefälle
715m
Tal
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.