Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Deutsch

Verwandte Regionen: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald

Geschlossen
Vorauss. Saisonstart/-ende: 21.12.2020 - 08.03.2020
Höhe Skigebiet
:
810m - 960m
Pisten
:
25%| 75%| 0%
Liftanlagen
:
5
Skipass
:
von €12.00 bis €17.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

Die Region Sonnenwald befindet sich in den Ausläufern des Bayerischen Walds zwischen Deggendorf und Grafenau. In mehreren Orten der Region findet ihr Skilifte und Pisten.

Das Skigebiet in Langfurth am Brotjacklriegel hat insgesamt fünf Skilifte zu bieten. Der Brotjacklriegellift ist ein 320m langer Doppelschlepplift mit einer Förderleistung von ca. 900 Personen in der Stunde. An dessen Bergstation kann man in einen 150m langen Seillift umsteigen, um zum Sturmriegellift zu gelangen oder die längere Abfahrt zu genießen. Vor allem für die Neueinsteiger steht am Hotel Langfurther Hof ein 130m langer Anfängerseillift zur Verfügung.

Nur einen Kilometer südlich von Langfurth zwischen Liebmannsberg und Buchelstein gibt es noch einen weiteren Skilift, den Kerschbaumlift. Rund um Schöfweg findet ihr zudem ein großes Loipennetz mit mehreren wunderschönen Loipen von leicht bis mittelschwer.



Werbung

Höhe Skigebiet

  • 960m
    Berg
  • 150m
    Höhenunterschied
  • 810m
    Tal

Liftanlagen

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 5
  • 5
    Total

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    25%

  • Rote Pisten

    75%

  • Schwarze Pisten

    0%

  • Pisten

    5

  • Pistenkilometer

    2 km

  • Längste Abfahrt

    1.2 km

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende21.12.202008.03.2020

Werbung

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 15. Juni 2020
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Langfurth - Sturmriegellift - Brotjacklriegellift in dein Mail-Postfach!

Adresse

  • Langfurth - Sturmriegellift - Brotjacklriegellift

    Brotjacklriegelweg 3

    94572 Langfurth

    Deutschland


    Telefon: +49 (0) 9908 89040

    info@heininger-reisen.de

Pistenplan

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation