Mount Jahorina Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 1der besten Snowparks in Bosnien und Herzegowina
Alle Bewertungen

Der Gebirgszug Jahorina liegt im Osten von Bosnien-Herzegowina. Das dortige Skigebiet war zunächst ein Tourismus- und Industriezentrum. Internationale Bekanntheit erlangte das Skigebiet Mount Jahorina, als es zusammen mit Sarajevo, Igman und Bjelasnica Austragungsort der 14. Olympischen Winterspiele im Jahr 1984 war. So fand in Jahorina unter anderem der Ski Alpin-Wettbewerb der Damen statt.

Insgesamt bietet Jahorina 20 Pistenkilometer, welche sich auf elf verschiedene Pisten aufteilen. Dabei ist die längste Piste gute drei Kilometer lang. Schwierigkeitsmäßig bewegen sich die Pisten im Bereich für Anfänger und Hobbyfahrer. So besteht das Gebiet aus 19% grünen und 71% blauen Pisten. Der restliche Anteil der Pisten ist vor allem für fortgeschrittene Fahrer gedacht. Schwarze Pisten sucht ihr hier vergeblich.

Während des Bosnienkrieges spielte der Gebirgszug Jahorina eine strategisch wichtige Rolle. Dies hat zur Folge, dass auch heutzutage noch Landminen in der Nähe des Skigebiets liegen können. Es ist daher von größter Wichtigkeit, dass ihr euch nur auf den markierten Pisten bewegt und diese nicht verlasst. Nur die markierten Pisten sind wirklich sicher.

Plane Deine Reise

Mount Jahorina Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

104cm
65cm
43cm
22cm
0cm
5cm
Dez
86cm
Jan
29cm
Feb
75cm
Mär
0cm
Apr

Liftanlagen: 8

4
Sessellift: 3 Sitze
4
Tellerlift

Höhe Skigebiet

1889m
Berg
589m
Gefälle
1300m
Tal

Wichtige Daten

18 Dezember, 202118.12.2021

Vsl. Saisonstart:

18 April, 202218.04.2022

Vsl. Saison bis:

N.A.

Geplante Anzahl offene Tage

N.A.

Anzahl offene Tage (Vorjahr)

2000

Jahre seit Eröffnung:

0cm

Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.