Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Bosnien und Herzegowina

Geschlossen
Vorauss. Saisonstart/-ende: 15.12.2019 - 24.03.2020
Höhe Skigebiet
:
1300m - 1889m
Pisten
:
19%|71%| 10%| 0%
Liftanlagen
:
8
Skipass
:
n.v.

Beschreibung

Der Gebirgszug Jahorina liegt im Osten von Bosnien-Herzegowina. Das dortige Skigebiet war zunächst ein Tourismus- und Industriezentrum. Internationale Bekanntheit erlangte das Skigebiet Mount Jahorina, als es zusammen mit Sarajevo, Igman und Bjelasnica Austragungsort der 14. Olympischen Winterspiele im Jahr 1984 war. So fand in Jahorina unter anderem der Ski Alpin-Wettbewerb der Damen statt.

Insgesamt bietet Jahorina 20 Pistenkilometer, welche sich auf elf verschiedene Pisten aufteilen. Dabei ist die längste Piste gute drei Kilometer lang. Schwierigkeitsmäßig bewegen sich die Pisten im Bereich für Anfänger und Hobbyfahrer. So besteht das Gebiet aus 19% grünen und 71% blauen Pisten. Der restliche Anteil der Pisten ist vor allem für fortgeschrittene Fahrer gedacht. Schwarze Pisten sucht ihr hier vergeblich.

Während des Bosnienkrieges spielte der Gebirgszug Jahorina eine strategisch wichtige Rolle. Dies hat zur Folge, dass auch heutzutage noch Landminen in der Nähe des Skigebiets liegen können. Es ist daher von größter Wichtigkeit, dass ihr euch nur auf den markierten Pisten bewegt und diese nicht verlasst. Nur die markierten Pisten sind wirklich sicher.

Werbung

Höhe Skigebiet

  • 1889m
    Berg
  • 589m
    Höhenunterschied
  • 1300m
    Tal

Liftanlagen

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 4
  • 0
  • 4
  • 8
    Total

Pisten und Lifte

  • Anfängerpisten

    19%

  • Blaue Pisten

    71%

  • Rote Pisten

    10%

  • Schwarze Pisten

    0%

  • Pisten

    11

  • Längste Abfahrt

    2.5 km

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende15.12.201924.03.2020
  • Jahre seit Eröffnung
    20

Werbung

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 27. Aug. 2020
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Mount Jahorina in dein Mail-Postfach!

Adresse

  • Mount Jahorina

    Pale Dobroslava Jevdevica bb

    71420 Pale

    Bosnien und Herzegowina


    Telefon: +387 57 272 200

    skicentar@oc-jahorina.com

Pistenplan

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation