Connecticut

Mohawk Mountain Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 4kleinerer Skigebiete in Nordamerika
Top 4kleinerer Skigebiete in Vereinigte Staaten
Top 1der besten Pistenqualität in Connecticut
Alle Bewertungen

Beschreibung

Walter Schoenknecht, der Visionär hinter dem Mount Snow Skigebiet in Vermont, kreierte das Mohawk Mountain Skigebiet in den südlichen Berkshires in Cornwall, Connecticut, im Jahr 1947. Es ist das älteste und größte Skigebiet in Connecticut und wird "das Zuhause des Schneemachens" genannt. Der höchste Punkt des Mohawk Mountain Skigebiets befindet sich auf 487 Höhenmetern. Von dort aus erstrecken sich 25 Pisten bis zum Tal auf etwa 289 Höhenmetern. Auf zwölf Pisten ist das Nachtskilaufen erlaubt. Zudem kann ein Großteil des Skigebiets künstlich beschneit werden. Unterkünfte und Ausgehmöglichkeiten findet ihr vor allem in Cornwall.

Plane Deine Reise

Mohawk Mountain Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

10cm
6cm
4cm
2cm
0cm
8cm
Dez
0cm
Jan

Übersicht der Pisten

25
Gesamte Pistenanzahl
2.4 km
Längste Abfahrt
43 ha
Befahrbare Fläche
26 ha
Nachtskifahren
40 ha
Schneekanone

Liftanlagen: 9

5
Sessellift: 3 Sitze
4
Tellerlift

Höhe Skigebiet

488m
Berg
198m
Gefälle
290m
Tal

Wichtige Daten

03 Dezember, 202103.12.2021
Vsl. Saisonstart:
27 März, 202227.03.2022
Vsl. Saison bis:
111
Geplante Anzahl offene Tage
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
75
Jahre seit Eröffnung:
234cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2022 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.