Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Deutsch

Skigebiete Montafon

Karte Montafon

Skifahren im Montafon: Tolle Skigebiete im Westen Österreichs


Das Montafon ist ein 39 Kilometer langes Tag in Vorarlberg im Westen von Österreich. Das Montafon wird von den Bergen der Gebirgsketten Rätikon, Verwall und Silvretta begrenzt und erstreckt sich von Bludenz südwärts bis zur Silvretta. Am Ende des Tals findet ihr den höchsten Berg Vorarlbergs, den 3.312 Meter hohen Piz Buin.

Skigebiete und Skifahren in Montafon
Das Montafon bietet Skiurlaubern insgesamt elf verschiedene Urlaubsorte. Je tiefer man ins Tal eintaucht, desto eindrucksvoller wird das alpine Gelände. In einem Seitental findet sich der höchste Ort des Montafons auf über 1400 Meter Höhe. Gargellen hat auch ein schönes Skigebiet zu bieten, in dem es familiär zur Sache geht, es wunderschöne Talabfahrten gibt und Variantenskifahrer einige anspruchsvolle Skirouten finden können.

Insgesamt verfügt die Region Montafon über mehr als 70 Liftanlagen und fast 300 Kilometer Piste. Natürlich gibt es auch tolle Möglichkeiten zum Winterwandern, Schneeschuhwandern, Skitouren, Freeriden, Langlaufen und Rodeln.

Silvretta Montafon: Größtes Skigebiet im Montafon



Das mit Abstand größte Skigebiet im Montafon ist die Silvretta Montafon mit seinen 141 Pistenkilometern. Es ist besonders bei guten Skifahrern beliebt, die die sieben „Black Scorpions“ und die zahlreichen Offpiste-Möglichkeiten zu schätzen wissen. In der Silvretta Montafon, die natürlich auch für Familien jede Menge Angebote hat, findet übrigens jedes Jahr an der „Kleinen Heimspitze“ ein Open Face Freeride Event statt, das einige der besten Nachwuchs-Freerider der Welt anzieht. Das Skigebiet teilt sich auf in die beiden Teile Hochjoch und Nova, die von Schruns, St. Gallenkirch, Grandau und Gaschurn erschlossen sind.

Skigebiete und Skifahren in Montafon

Skifahren am Golm: Erster Berg im Montafon



Wer ins Montafon einfährt, findet oberhalb von Schruns den „ersten Skiberg im Montafon“, den Golm. Der Golm bietet ein kleines, aber feines Skigebiet am Golmer Joch mit insgesamt 27 Pistenkilometern sowie 17 Kilometern markierte Skirouten. Highlights sind unter anderem die Diabolo-Piste, eine der steilsten in den Alpen, sowie die 9,2km lange Abfahrt von der Rätikonbahn Bergstation bis hinab zur Golmerbahn Talstation Vandans.


Langlaufen im Montafon



Neben den sehenswerten alpinen Skigebieten bietet das Montafon auch für Langläufer jede Menge Loipen. Insgesamt werden im Winter bis zu 90 Kilometer Langlaufloipen (67,6 km Klassik, 21,9 km Skating) gespurt. Tolle Loipen verlaufen zum Beispiel von der Bielerhöhe Richtung Galtür oder zwischen Gaschurn und Partenen. Die Winterwanderwege im Montafon erstrecken sich über ein noch längeres Netz. Besonders reizvoll zum Tourenskilauf ist zum Beispiel die Etappe „Gargellen - Tschagguns", ein Teil der sechstägigen "Montafon Traverse" im Rätikon.
0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee

Werbung

Werbung

Werbung

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation