La Plagne Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 5Familien-Skigebiet in Savoie
Alle Bewertungen

Beschreibung

Skiurlaub im Skigebiet La Plagne

 

La Plagne ist ein familiärer Winter- und Sommersportort, der sich in den französischen Savoyen befindet und zwischen 1250 und 3250 Metern Höhe erstreckt. Seit mehr als 50 Jahren hat sich das Reiseziel durch sein riesiges Skigebiet mit 225 Kilometern Pisten für jedes Niveau einen internationalen Ruf erworben. Seit 2003, als die Verbindungsgondel ihren Dienst aufgenommen hat, ist La Plagne Teil des Paradiski-Verbundes (zusammen mit den benachbarten Orten Les Arcs und Peisey-Vallandry).

 

La Plagne besteht eigentlich aus zehn unterschiedlichen Orten:
- 6 Bergdörfer (Aime la Plagne, Belle Plagne, Plagne Villages/Soleil, Plagne Bellecôte, Plagne Centre und Plagne 1800), die alle direkt am Fuße der Pisten liegen und optimal miteinander verbunden sind, was einen autofreien Urlaub ermöglicht
- 4 Taldörfer (Champagny en Vanoise, Plagne Montalbert, Montchavin und Les Coches) mit Zugang zum gesamten Skigebiet

 

Insgesamt verfügt La Plagne über mehr als 53.000 Betten, die sich auf die zehn Ortschaften verteilen und zwischen 1250 und 2100 Metern liegen.

 

Highlights neben den Pisten

 

Auch abseits der Pisten kann man in La Plagne viel erleben. Die olympische Bobbahn von 1992 kann als Co-Pilot erkundet werden, weitere Highlights sind Eisfall-Klettern, Übernachten im romantischen Iglu-Dorf oder das Fahren mit einer Pistenraupe.

 

Restaurants

Après-ski in La Plagne

Aktivitäten nach dem Skifahren

 

Auf der Suche nach Nervenkitzel und extremen Aktivitäten? Dann findest du dein Glück bei den folgenden Aktivitäten: Quadfahren auf Schnee, Snowbike, Paragliding, der Riesenseilbahn.....

 

Weniger actiongeladen geht es auf einer Abfahrt im Snow Racer zu, auf dem "Snake Slide" oder noch einfacher beim Rodeln auf den 1500 Metern der Colorado Park Schlittenpiste...

 

Für die Entspannung nach einem guten Skitag werden in verschiedenen Behandlungs- und Spa-Zentren in La Plagne Massagen und Schönheitsbehandlungen angeboten.

 

Die einzige Bobbahn in Frankreich

 

1992 wurde für die Olympischen Spiele in Albertville in La Plagne die einzige Bob- und Rodelbahn Frankreichs gebaut. Heute können sich Touristen von Mitte Dezember bis April in drei verschiedenen Bobs mit Geschwindigkeiten von bis zu 120 km/h gen Tal stürzen. Die Fahrt kann mit dem Bob Raft (einem selbstgesteuerten und selbstbremsenden Fahrzeug für vier Personen), dem Speed Luge (einem einsitzigen Schlitten, bei dem sich der Fahrgast auf dem Rücken in einer halben Liegeposition nahe dem Boden befindet) oder in einem Racing-Bob (einem überarbeiteten Bob für Touristen mit einer Kapazität von 3 Personen, die hinter einem Berufspiloten sitzen) erfolgen.

 

Pistenangebote

Skifahren in La Plagne


La Plagne liegt im Herzen von Paradiski, einem abwechslungsreichen Skigebiet mit 425 km Pisten, das sich an alle Skifahrer richtet, vom Anfänger bis zum Experten. Es gilt als das zweitgrößte Skigebiet der Welt und verbindet die Bergmassive von Arcs/Peisey-Vallandry und La Plagne mit dem Vanoise Express (der größten Doppelstock-Seilbahn der Welt).

Das riesige Skiparadies mit seiner Vielfalt ermöglicht es, eine Vielzahl von Dörfern und verschiedene Atmosphären zu entdecken. Das Skigebiet gibt alles her, vom Snowpark bis zu den Gletschern des Bellecôte (3417m) und des Aiguille Rouge (3226m), vom dichten Wald bis zu offenen Tiefschneehängen.

Mit 70% der Skipisten über 2.000 Höhenmetern und einem der modernsten Beschneiungsnetze der Welt garantiert Paradiski von Dezember bis April optimale Schneeverhältnisse. Das Skigebiet besteht insgesamt aus sage und schreibe 264 Pisten, 115 davon sind rot und schwarz. Auf der Seite von La Plagne finden sich knapp 130 Pisten, also etwa die Hälfte des Skiverbundes.

 

Snowparks und Fun-Areas in La Plagne

 

Der Snowpark von La Plagne befindet sich im Gebiet von Belle-Plagne und besteht aus zwei Freestyle-Zonen, die es jedem ermöglichen, sich auf den verbauten Obstacles weiter zu entwickeln:

- Le Petit Park: Von der Spitze des Skilifts Col de Forcle aus zugänglich, ist dieser Bereich für Anfänger oder junge Leute gedacht, die das Springen ohne viel Risiko ausprobieren möchten.

- Le Gros Park: Oberhalb von Belle Plagne gelegen, besteht dieses 2,5 Hektar große Gebiet aus vier unterschiedlichen Zonen, was es für Skifahrer mit wenig Erfahrung in den Freestyle-Disziplinen bis hin zu den professionellsten Besuchern zugänglich macht.

Der Snowpark beinhaltet auch einen großen Airbag, eine Halfpipe und eine Pro-Halfpipe und einen Boardercross.

Außerdem gibt es in Montalbert ein Freestyle-Airbag, ein großer Spaß für Freestyler. Hier gibt es auch einen Fun-Bereich, in dem man verschiedene Einrichtungen (Bumps, Boardercross, Rails, Tables, Parallelslalom....) findet.

 

Langlaufen in La Plagne

 

Der nordische Standort Champagny le Haut wurde mit dem Gütesiegel "4 nordiques" für die Qualität der Loipen, die Landschaft, die angebotenen Dienstleistungen und die Vielfalt der Möglichkeiten  ausgezeichnet. Das Langlaufnetz umfasst 23 km Loipen, die für klassiche Läufer und freie Technik präpariert werden.


La Plagne Montalbert verfügt über 20 km Langlaufloipen auf drei Höhen und mehr als 40 km Nordic Walking- oder Schneeschuhwanderwege. In Montchavin Les Coches findet ihr 16 km Langlaufloipen, die auf einer Höhe von 1500 m beginnen.

Insider-Tipps

Reisetipps La Plagne

 

Das muss man in La Plagne unbedingt gesehen haben:



- 120 km/h auf einem Schlitten? Klar, auf Frankreichs einziger öffentlcher Eiskanal-Rodelbahn
- Wer auf ruhige und breite Pisten steht und Angst davor hat, mit schnellen Skifahrern zusammenzustoßen, kann sich auf den Serenity-Pisten ganz entspannt bewegen - hier geht es gemütlich zu
- Warum nicht die letzte Abfahrt einmal mit dem Airbord erleben? Eine Abfahrt von ca. 1 Stunde mit dem Airboard (Snowbodyboard), wenn die Pisten in Plagne-Montalbert schließen, ist ein echtes Highlight
- Le Village Iglu: In der Nähe der Plagne Soleil bieten Edouard und Sylvain, die Gründer von Blacksheep, Touristen das einzigartige Erlebnis eines Abendessens und einer Nacht im Iglu an
- Hoch hinaus geht es in den Eiskletter-Kursen an den gefrorenen Wasserfällen der Champagny en Vanoise.

 

Event-Highlights in La Plagne



Jeden Winter werden in La Plagne einige große Sport- und Kulturveranstaltungen organisiert.

- Die Stars des Sports (Mitte Dezember)
- La Nuit du Pompom Rouge (31. Dezember)
- Die Eiskletter-Weltmeisterschaft auf dem Champagny Ice Tower in Vanoise (Ende Januar / Anfang Februar)
- La Gorzderette, Mehrkampfturnier (Ende Januar).
- Der Marathon du Grand bec, ein beliebtes Langlaufrennen (im Februar)
- Europacup- und/oder Weltcup-Rennen im Skicross und Langlauf

Plane Deine Reise

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

161cm
101cm
68cm
34cm
1cm
28cm
Nov
106cm
Dez
135cm
Jan
109cm
Feb
102cm
Mär

Übersicht der Pisten

6%
Grüne Pisten
55%
Blaue Pisten
26%
Rote Pisten
13%
Schwarze Pisten
135
Gesamte Pistenanzahl
6 km
Längste Abfahrt
225 km
Befahrbare Fläche
80 km
Nachtskifahren
329 ha
Schneekanone
35 km
Schneekanone

Liftanlagen: 103

10
Gondeln & Sesselbahnen
6
Sesselbahn: 6 Sitze
26
Sessellift: 4 Sitze
10
Sessellift: 4 Sitze
7
Sesselbahn: 3 Sitze
14
Sesselllift: 2 Sitze
30
Schlepplifte

Höhe Skigebiet

3250m
Berg
2000m
Gefälle
1250m
Tal

Wichtige Daten

10 Dezember, 202210.12.2022
Vsl. Saisonstart:
30 April, 202330.04.2023
Vsl. Saison bis:
138
Geplante Anzahl offene Tage
136
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
61
Jahre seit Eröffnung:
524cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2022 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.