Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Via Lattea, Italien, Turin, Piemont, Europa (gesamt), Milchstraße/Via Lattea

Geschlossen
Vorauss. Saisonstart/-ende: 05.12.2020 - 05.04.2021
Höhe Skigebiet
:
1357m - 2840m
Pisten
:
37%| 47%| 16%
Liftanlagen
:
70
Skipass
:
von €10.00 bis €38.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

Sansicario ist ein Teil der Gemeinde Cesana, in der Provinz von Turin. Es wird auch als modernes Tor in die Milchstraße (Vialattea) bezeichnet. Sehr sehenswert ist das atemberaubende Bergdorf Borgo San Sicario, welches zwischen alpinen Wäldern und majestätischen Gipfeln liegt, ebenso wie der mythische Berg Fraiteve mit seinen 2.700 Metern.

Das Skigebiet erstreckt sich auf einer Seehöhe zwischen 1350 m und 2700 m. Die 320 Pistenkilometer sind normal aufgeteilt in unterschiedliche Schwierigkeitsstufen und insgesamt bieten 70 Lifte Transportmöglichkeiten für die Wintersportler. Hier wurden und werden regelmäßig Ski-Weltcuprennen gefahren und auch bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin, ist der Super-G der Frauen hier ausgetragen worden.

Alle Pisten in Sansicario können von Schneekanonen künstlich beschneit werden. Zudem habt ihr von Sansicario aus eine gute Anbindung an alle restlichen Skigebiete des Vialettea-Skiverbunds. Falls ihr einmal ohne Skier unterwegs sein wollt, bietet sich eine Wanderung durch die wunderschönen Wälder an.


Werbung

Höhe Skigebiet

  • 2840m
    Berg
  • 1483m
    Höhenunterschied
  • 1357m
    Tal

Liftanlagen

  • 6
  • 0
  • 0
  • 14
  • 16
  • 1
  • 4
  • 29
  • 70
    Total

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    37%

  • Rote Pisten

    47%

  • Schwarze Pisten

    16%

  • Pisten

    240

  • Pistenkilometer

    320 km

  • Snowparks

    3

  • Längste Abfahrt

    9 km

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende05.12.202005.04.2021
  • Jahre seit Eröffnung
    86

Werbung

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 8. Juli 2020
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Sansicario - Cesana in dein Mail-Postfach!

Adresse

  • Sansicario - Cesana

    Piazza Agnelli, 4

    10058 Sestriere (TO)

    Italien


    Telefon: +39 0122 811175

    info@vialattea.it

Bilder & Videos: Sansicario - Cesana

Pistenplan

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation