Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Pyrenäen, Frankreich, Pyrenees-Orientales, Europa (gesamt)

Geschlossen
Vorauss. Saisonstart/-ende: 05.12.2020 - 14.03.2021
Höhe Skigebiet
:
1640m - 2400m
Pisten
:
30%|22%| 35%| 13%
Liftanlagen
:
13
Skipass
:
von €22.00 bis €30.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

Es ist ein winziges Dörfchen, das am Fuße des Skigebiets von Espace Cambre d’aze liegt – gerade mal 30 Menschen leben in diesem Pyrenäen-Weiler. Eyne, der eine Ort des Skigebietes, beherbergt ebenso nur wenige hundert Einwohner und der zweite Ort mit Zugang, Saint Pierre dels Forcats, ist nicht viel größer. Man liegt nahe der Grenze zu Spanien, aber eine Verbindung gibt es eher zu Katalonien. So ist auch die Skigebietshomepage in Französisch und „Catalan“ – Englisch oder Deutsch sucht man vergebens.

Das Ski-Erlebnis in den Pyrenäen ist für ein kleines Gebiet ziemlich gut. 35 Pistenkilometer mit Pisten in allen Schwierigkeitsgraden locken. Dabei gibt es sehr viele, sehr einfache (grüne) Pisten – aber auch ebenso viele rote und schwarze Pisten. Die verbindenden blauen sind dafür etwas knapp. Freestyler können sich zudem in einem tollen Snowpark austoben. Die Höhenlage von 1650 bis 2400 Meter sorgt dafür, dass man auch so weit im Süden einen langen Winter zum Skifahren hat.

Eine Skireise in die Pyrenäen ist, angesichts des Angebots der Alpen, aus dem deutschsprachigen Raum eher außergewöhnlich. Wer aber einige Skigebiete im Grenzgebiet zu Spanien kennenlernen will, der sollte sich auch dieses kleine sympathische Skiareal anschauen.

Werbung

Höhe Skigebiet

  • 2400m
    Berg
  • 760m
    Höhenunterschied
  • 1640m
    Tal

Liftanlagen

  • 0
  • 0
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 12
  • 13
    Total

Pisten und Lifte

  • Anfängerpisten

    30%

  • Blaue Pisten

    22%

  • Rote Pisten

    35%

  • Schwarze Pisten

    13%

  • Pisten

    23

  • Pistenkilometer

    22 km

  • Längste Abfahrt

    1.7 km

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende05.12.202014.03.2021
  • Jahre seit Eröffnung
    50

Werbung

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 19. Aug. 2020
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Cambre d'Aze in dein Mail-Postfach!

Adresse

Pistenplan

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation