Riesengebirge

Černá hora - Janské Lázně Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 3für Anfänger in Europa
Top 1Ski für Profis in Tschechien
Top 1Ski für Fortgeschrittene in Riesengebirge
Alle Bewertungen

Skigebiet Černá hora - Janské lázně


Černá hora - Janské lázně ist eines der größten Skigebiete im Riesengebirge. Der Skipass gilt im in der gesamten Skiregion Černá hora - Pec, also auch in den Skigebieten Pec pod Sněžkou, Černý důl, Svoboda nad Úpou und Velká Úpa (zwischen den Skizentren fahren Skibusse). 1928 wurde hier die erste Seilbahn des Landes erbaut. 1980 wurde diese durch eine (damals moderne) Gondelanlage ersetzt.

Černá hora - Janské lázně wird vom Berg Černá Hora (1299 m ü. M.) dominiert. Es gibt eine 8er-Seilbahn mit einer Länge von 2300 Metern und einer Höhe von 566 Metern, die von Janské lázně nach Černá hora führt. Die Hauptskipiste, die sie bedient, ist mittelschwer (rot) und drei Kilometer lang.

Das Skigebiet verfügt außerdem über einen beheizbaren, abnehmbaren 6er-Sessellift mit Kuppel (1200 m lang), einen 4er-Sessellift (1300 m lang) und neun Schlepp- und Seillifte. Zusammen bedienen die Transportanlagen 16 präparierte Pisten, eine Freeride-Abfahrt und eine schöne Skiroute. Insgesamt können Besucher 17,5 km Pisten entdecken.


Informationen zum Skigebiet Černá hora - Janské lázně


Zu den Einrichtungen im Skigebiet gehören eine ausgezeichnete Ski- und Snowboardschule sowie ein Sportgeschäft, in dem man Ausrüstung leihen, lagern und herrichten lassen kann.

Das Parken erfolgt auf allen Stellplätzen kostenpflichtig, die Gebühr pro Tag kostet 70 CZK (ca. 2,70€).


Restaurants und Berghütten


Es gibt mehrere Restaurants im Resort, z.B. das Bistro & Restaurant an der Seilbahn (Bergstation) oder das Bistro Lanovka. Die Kneipe "Formanky" ist ebenfalls beliebt, vor allem bei Familien mit Kindern

Kinder bis 5 Jahre fahren im Skigebiet in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos. Eltern von Kindern zwischen 6 und 16 Jahren können Familienkarten in Anspruch nehmen. Mit diesen Tickets erhält das erste Kind einen Rabatt von 25%, das zweite und das dritte 50%. In der oberen Station der 8-Kabinenbahn befindet sich ein Ruheraum mit einer Kinderecke.


Skifahren mit Kindern und der Familie



Kinder sind in den drei örtlichen Kinderskigärten gut aufgehoben. Der LIVE-Park Formánky, der LIVE-Park Černá hora sowie die sanften Hänge unterhalb von Sokolská bouda bieten sich optimal zum Erlernen der Skitechnik an.


Verbindung mit Pec pod Sněžkou


Černá hora - Janské lázně ist in eine Richtung mit dem Gebiet Pec pod Sněžkou verbunden. Die Verbindung ist kostenlos und erfolgt in drei Schritten: Zuerst durchfährt man eine 300 m lange Rolle, dann eine 3 km lange Ski/Snowboard-Abfahrt und schließlich weitere 900m auf einer Piste. Die Rückfahrt von Pec nach Janské lázně ist mit einem Skibus möglich, der ca. 35 Minuten unterwegs ist.


Flutlichtskifahren


Die Protez Abfahrt wird durch einen Vierer-Sessellift erschlossen und ist eine der längste Abfahrten des Landes, die komplett mit Flutlicht ausgestattet ist.



Unterkunftstipps


Es gibt viele verschiedene Arten von Unterkünften rund um das Skigebiet, von Hotels und Apartments über Gasthäuser und Privathäuser bis hin zu Berghütten.

Plane Deine Reise

Černá hora - Janské Lázně Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

57cm
36cm
24cm
12cm
0cm
2cm
Dez
47cm
Jan
0cm
Feb

Übersicht der Pisten

32%
Blaue Pisten
53%
Rote Pisten
15%
Schwarze Pisten
18
Gesamte Pistenanzahl
17.5 km
Gesamte Pistenanzahl
2.6 km
Längste Abfahrt
17.5 km
Befahrbare Fläche
1.8 km
Nachtskifahren
12.6 km
Schneekanone

Liftanlagen: 12

1
Gondeln & Sesselbahnen
1
Sessellift: 6 Sitze
1
Sessellift: 4 Sitze
9
Tellerlift

Höhe Skigebiet

1260m
Berg
610m
Gefälle
650m
Tal
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.