Tessin

Cari Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 1kleinerer Skigebiete in Europa
Top 3kleinerer Skigebiete in Schweiz
Top 1Ski für Fortgeschrittene in Tessin
Alle Bewertungen

Das Skigebiet Cari befindet sich auf Seehöhe von etwa 1650-2280 Metern an einem alpinen Südhang im Tessin. Hier, unweit der Skigebiete von Airolo und Andermatt, lassen sich sportliches Vergnügen und die Liebe zur Natur wunderbar miteinander verbinden. Mit dem Auto erreicht man Cari, welches etwa 140 Kilometer von Zürich entfernt liegt, über die A2 Richtung Sankt Gotthard.

Die 20 Pistenkilometer in Cari sind sehr vielfältig angelegt. Von den zehn Pisten sind die meisten sogar als schwarz und anspruchsvoll deklariert, auch wenn in Bezug auf die Länge die blauen und roten Pisten dominieren. Dreh- und Angelpunkt des Skigebietes ist die Mittelstation Brüsada auf 2000m Höhe, wo sich nicht nur das Bergrestaurant Osteria Belverde befindet, sondern auch die Rodelstrecke startet. Sie bringt euch über etwa 350 Höhenmeter wieder hinab nach Cari. Auch eine Schneeschuhstrecke findet ihr hier, sie führt von Brüsada nach Predelp hinab, das ihr auch auf schönen Winterwanderwegen von Cari aus erreicht. Skifahrer nehmen von der Mittelstation aber meist noch den Lift hinauf zum Betulin du Lei, dem höchsten Punkt des Skigebietes. Die Abfahrt von hier ist aber nicht ohne, recht steil geht es hinab!

 

Plane Deine Reise

Cari Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

357cm
223cm
149cm
75cm
25cm
25cm
Dez
297cm
Jan
30cm
Feb
55cm
Mär

Übersicht der Pisten

40%
Blaue Pisten
40%
Rote Pisten
20%
Schwarze Pisten
10
Gesamte Pistenanzahl
20 km
Gesamte Pistenanzahl
20 km
Befahrbare Fläche

Liftanlagen: 4

1
Sessellift: 4 Sitze
1
Sesselllift: 2 Sitze
2
Tellerlift

Höhe Skigebiet

2280m
Berg
650m
Gefälle
1642m
Tal
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.