Hochkössen Skigebiet

Beschreibung

Das Skigebiet Hochkössen liegt ganz im Nordosten von Tirol in einer der schneereichsten Regionen des Bundeslandes, im Kaiserwinkl.

Auf einer Höhe von 600 bis 1750m Seehöhe erstrecken sich 16 Pisten auf einer Länge von ca. 20 Kilometern. Elf etwas in die Jahre gekommenen Anlagen erschließen das Skigebiet am Unterberghorn (1800m). Obwohl Kössen eine recht geringe Höhenlage aufweist (600m Seehöhe), fällt hier im Vergleich mit anderen Regionen dieser Höhenlage meist sehr viel Schnee.

Neben 22 Pistenkilometern erwartet die Gäste, die Kössen aus Bayern mautfrei erreichen, unter anderem der Sunny Kids Park für die kleinen Besucher. Wer nicht nur zum Skifahren nach Hochkössen kommt, dem bieten eine Vielzahl gastronomischer Betriebe und Après-Ski Möglichkeiten ein besonderes Ambiente inmitten eines beeindruckenden Panoramas auf das Kaisergebirge und zahlreiche berühmte Berggipfel.

 

Plane Deine Reise

Hochkössen Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

75cm
47cm
31cm
16cm
5cm
5cm
Nov
17cm
Dez
62cm
Jan
24cm
Feb
16cm
Mär

Übersicht der Pisten

56%
Blaue Pisten
31%
Rote Pisten
13%
Schwarze Pisten
16
Gesamte Pistenanzahl
22 km
Gesamte Pistenanzahl
7 km
Längste Abfahrt
22 km
Befahrbare Fläche
49 ha
Schneekanone

Liftanlagen: 11

1
Gondeln & Sesselbahnen
3
Sesselllift: 2 Sitze
7
Schlepplifte

Höhe Skigebiet

1750m
Berg
1161m
Gefälle
589m
Tal

Wichtige Daten

10 Dezember, 202210.12.2022
Vsl. Saisonstart:
02 April, 202302.04.2023
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Saisondauer (Tage)
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
N.A.
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2022 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.