Premium-Partner

Nendaz Skigebiet

Beschreibung

Skiurlaub im Skigebiet Nendaz

Das Skigebiet von Nendaz liegt im Herzen des Kantons Wallis auf einem Plateau mit Blick auf das Rhonetal. Auf halbem Weg zwischen Chamonix und Zermatt ist Nendaz dank seiner Nähe (15 km) zur Stadt Sion, die über Autobahnen, Schienenwege und Flugverbindungen gut mit dem Rest Europas verbunden ist, leicht erreichbar.

Die Gemeinde Nendaz besteht aus 15 Dörfern und 2 Weilern und erstreckt sich vom Ufer der Rhone Aproz bis zum Weiler Siviez auf 1730 m Höhe. Der höchste Punkt ist der Gipfel der Rosablanche auf 3336 m.


Der Ferienort Nendaz liegt auf einem Plateau zwischen 1300 und 1400m über dem Meeresspiegel und bietet einen herrlichen Panoramablick auf die Berner, Walliser und Waadtländer Alpen. Die Region der 4 Vallées, zu dessen Skiregion Nendaz zählt, ist bekannt für außergewöhnlich viele Sonnenstunden. Um das alte Walliser Dorf mit seinen traditionellen Bauten wurde ein Ferienort geboren, der Authentizität und Moderne vereint.


Nendaz ist einer der fünf Orte, die eines der größten Skigebiete Europas ("Les 4 Vallées") mit Verbier, La Tzoumaz, Veysonnaz und Thyon bilden. Von Nendaz (genauer gesagt Siviez) erreicht man den höchsten Punkt des Skigebiets, den Mont-Fort (3330 m).


Das Skigebiet Nendaz zeichnet sich durch seine familiäre Atmosphäre aus. Dank seiner Infrastruktur, Unterkünfte, Aktivitäten und Unterhaltungsprogrammen für Kinder hat es das Gütesiegel "Familien willkommen" erhalten. Das Label bringt Urlaubsziele zusammen, die ihr Angebot auf die Bedürfnisse und Wünsche von Familien ausrichten.

Insider-Tipps

Tipps für euren Aufenthalt in Nendaz

Wenn es einen Ort gibt, den man unbedingt in Nendaz sehen muss, dann ist es natürlich der Mont-Fort. Mit den Skiliften (auf Skiern oder zu Fuß) leicht erreichbar, bietet er einen außergewöhnlichen Panoramablick über mehr als 20 majestätische 4000er, einschließlich des Matterhorns und des Mont Blanc.

 

Die wichtigsten Events, die ihr in Nendaz nicht verpassen solltet


In Nendaz wird es euch bestimmt nicht langweilig! Zahlreiche Highlights prägen die Wintersaison: Kinderweihnachten, Silvester-Shows, Karneval, Nendaz-Freeride, Spring Break und Waterslide, ... so viele Möglichkeiten, Urlauber miteinander zu verbinden und tolle Urlaubsmomente zu genießen.


Weitere Veranstaltungen, die regelmäßig angeboten werden: Die Clair de Lune-Abende (Nachtskilauf) sind abwechslungsreich und jedes Mal mit einer anderen Atmosphäre gefärbt. Begrüßungsgetränk, gefolgt von einem Themenmenü im Restaurant Tracouet mit Animation, danach genießt man die Pisten am Jean-Pierre, Glühwein und Tee und wallisischen Spezialitäten. Einfach mal ausprobieren!



Eine solche gute Atmosphäre findet man auch abends an der Eisbahn, wenn während der "Ice Disco" laute Musik und eine Lichtshow das Eislaufen zum großen Spaß machen.

 

Skifahren lernen


Um das Skifahren zu lernen, bietet die "Neige Aventure"-Skischule einen kostenlosen Einsteigerkurs (Einstieg ins Skifahren und Snowboarden) an. Jeden Sonntag von 13:45 bis 16:00 Uhr. Ansonsten bieten insgesamt fünf Skischulen Skikurse für Kinder ab 2 Jahren.

 

Kinderbetreuung


Die Schneeflocken-Kindertagesstätte ermöglicht Eltern und Kindern, ihren Tag optimal zu nutzen. Pädagogen begrüßen Kinder von 18 Monaten bis 6 Jahren für den ganzen oder halben Tag und bieten Spiele, Lieder und verschiedene Workshops. Täglich von 8.30 bis 16.30 Uhr geöffnet.

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

85cm
53cm
36cm
18cm
10cm
10cm
Nov
62cm
Dez
71cm
Jan
49cm
Feb
37cm
Mär

Liftanlagen: 20

3
Gondeln & Sesselbahnen
4
Sessellift: 4 Sitze
1
Sesselllift: 2 Sitze
12
Schlepplifte

Höhe Skigebiet

3330m
Berg
1930m
Gefälle
1400m
Tal

Wichtige Daten

09 Dezember, 202309.12.2023
Vsl. Saisonstart:
21 April, 202421.04.2024
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Saisondauer (Tage)
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
N.A.
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2024 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.