Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Allgäu, Deutschland, Bayern, Europa (gesamt), Ostallgäu

Beschreibung

Der Tegelberg in Schwangau im Ammergebirge bietet Wintersportler zahlreiche Optionen. Alpinskifahrer können mit der Tegelberg-Kabinenbahn fast 900 Höhenmeter überwinden und eine knapp vier Kilometer lange Abfahrt von der Bergstation auf 1700 Meter Höhe angehen. Die Gondeln am Tegelberg können 44 Personen aufnehmen, die Fahrt zum Gipfel dauert ca. 10 Minuten und bietet einmalige Ausblicke auf Schloss Neuschwanstein und das Ammergebirge.

In Talnähe finden sich in Schwangau zudem noch mehrere Schlepplifte, insbesondere die beiden langen Anlagen Adler- und der Reithlift. Sie bedienen einige meist leichte Pisten, die mit technischem Schnee beschneit werden können und auch über Flutlicht verfügen. Ein Highlight ist auch die beleuchtete Nachtloipe direkt unterhalb von Schloss Neuschwanstein! Überhaupt ist die Region rund um Schwangau bekannt für ihre Langlaufmöglichkeiten: Schwangauer Rundloipe, Schwanseerunde, Rohrach Runde oder Adlerhorst-Loipe - hier findet man ein hochklassiges, 32 Kilometer langes Loipennetz. Schwangau ist übrigens offizielles „DSV nordic aktiv Langlaufzentrum“!

Wer es eher noch etwas gemütlicher mag, der genießt in Schwangau einen Spaziergang oder eine Kutschfahrt durch die glitzernde Landschaft und natürlich sind auch die Königsschlösser in der mystischen Winterstimmung ein Highlight. 50 Kilometer geräumte Winterwanderwege in der Region laden zum Entspannen, Staunen und Genießen in der tief verschneiten Landschaft ein. Egal ob im Schwanseepark, entlang des geheimnisvollen Forggensees oder zu einer der Berghütten, Winterwanderer finden optimale Bedingungen vor. Eine gemütliche Einkehr in der Bleckenau, Drehhütte oder Rohrkopfhütte mit einer deftigen Brotzeit oder einem Glas Glühwein lässt so einen Wintertag zu einem bleibenden Erlebnis werden.

Interessant ist der Tegelberg im Übrigen auch für Tourengeher: Das Bergsportzentrum vor Ort hat einen Skitourenlehrpfad etabliert und mit den Bergbahnen eine fixe Aufstiegsroute eingerichtet, damit sich Alpinskifahrer und Tourengeher nicht in die Quere kommen. Diese kann von täglich von 8:00-17:30 Uhr begangen werden, donnerstags am Tourengeher-Abend ist die Abfahrt bis nachts um 2:00 Uhr befahrbar.

 

Werbung

Höhe Skigebiet

  • 1720m
    Berg
  • 890m
    Höhenunterschied
  • 830m
    Tal

Liftanlagen

  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 4
  • 5
    Total

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    42%

  • Rote Pisten

    58%

  • Schwarze Pisten

    0%

  • Pisten

    4

  • Pistenkilometer

    7.2 km

  • Nachtskilauf

    2 km

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende20.12.201929.03.2020
  • Jahre seit Eröffnung
    2019

Werbung

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 8. Nov. 2019
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern

Bewertungen Skigebiet Schwangau - Tegelberg

31. August 20173
Im Skigebiet am Tegelberg lässt es sich super skifahren, die Abfahrt vom Gipfel ist auf jeden Fall ein Highlight. Leider steht man...Bewertung
Alle anzeigenSchreibe eine neue Bewertung!
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Schwangau - Tegelberg in dein Mail-Postfach!

Adresse

  • Schwangau - Tegelberg

    Tegelbergstraße 33

    87645 Schwangau

    Deutschland


    Telefon: +49 (0) 8362 98360

    info@tegelbergbahn.de