Böhmerwald

Železná Ruda - Nad nádražím - Belveder Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 3kleinerer Skigebiete in Europa
Top 5kleinerer Skigebiete in Tschechien
Top 1kleinerer Skigebiete in Böhmerwald
Alle Bewertungen

Zelezna Ruda (deutsch Markt Eisenstein) ist ein beliebter Wintersportort im Böhmischen Wald, direkt an der Grenze zu Niederbayern, wo der Schwesternort Bayrisch Eisenstein auf der deutschen Seite der Grenze liegt. Die Marktgemeinde war bis nach dem zweiten Weltkrieg zum größten Teil deutsch besiedelt.

In Zelezna Ruda befinden sich zwei Skigebiete – Spicak und Belveder. Belveder ist dabei etwas kleiner und bietet auf fünf Pisten mit insgesamt 2 Pistenkilometer vor allem blaue (60 Prozent) und rote (40%) Pisten: preislich ist man dabei sehr attraktiv, was auch für deutsche Skifahrer aus dem Raume Niederbayern Belveder Zelezna Ruda zu einer interessanten Wahl macht.

Besonders schön ist, dass es nicht nur einen Snowpark gibt, sondern auch Nachtskifahren möglich ist. Deshalb kombinieren viele Skifahrer auch die Angebote von Spicak Zelezna Ruder oder vom Arber (auf der deutschen Seite) mit einem Abend auf den Pisten von Belveder. 

Plane Deine Reise

Železná Ruda - Nad nádražím - Belveder Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

6cm
4cm
3cm
2cm
0cm
0cm
Dez
5cm
Jan
0cm
Feb

Übersicht der Pisten

46%
Blaue Pisten
54%
Rote Pisten
9
Gesamte Pistenanzahl
3.5 km
Gesamte Pistenanzahl
0.7 km
Längste Abfahrt
3.5 km
Befahrbare Fläche
0.7 km
Nachtskifahren
1.6 km
Schneekanone

Liftanlagen: 8

8
Tellerlift

Höhe Skigebiet

896m
Berg
90m
Gefälle
786m
Tal
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.