Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Deutsch

Skigebiete Kitzbüheler Alpen

Karte Kitzbüheler Alpen

Skifahren in den Kitzbüheler Alpen


Die Kitzbüheler Alpen in Tirol gehören zu den beliebtesten Winterurlaubszielen in Österreich. Vier Ferienregionen (Hohe Salve, Brixental, Region St. Johann in Tirol, PillerseeTal) bieten ein unglaublich großes Angebot an Wintersportmöglichkeiten, hochklassigen Skigebieten und beste Bedingungen für einen tollen Skiurlaub. Das beweisen auch die Fakten zu den Kitzbüheler Alpen: Etwa 2.750 Kilometer Piste und 938 Liftanlagen können die Kitzbüheler Alpen für sich verbuchen.

Skigebiete Kitzbüheler Alpen
Dank der Nähe zu Deutschland bieten sich zum Beispiel die SkiWelt Wilder Kaiser Brixental, das weltbekannte Kitzbühel oder auch St. Johann in Tirol auch für Tagesausflüge an. Egal ob man es sportlich oder ruhig, familiär oder mit viel Action mag, in den Skigebieten der Kitzbüheler Alpen gibt es ein reichhaltiges Angebot. Zwar kommt man hier nicht so hoch hinaus wie in anderen Alpenregionen und muss auf hochalpines Flair verzichten, dafür überzeugen die Skigebiete mit einer sehr modernen Liftflotte, perfekt organisierter Infrastruktur und gemütlichen Hütten an jeder Ecke.


Skigebiete Kitzbüheler AlpenDas größte Skigebiet in den Kitzbüheler Alpen ist die SkiWelt Wilder Kaiser Brixental. Fast 300 Pistenkilometer sind von den Talorten Ellmau, Söll, Going, Brixen im Thale, Scheffau, Itter und Hopfgarten erschlossen. Spektakuläre Blicke auf den Wilden Kaiser, sehr viele Hütten, Familienangebote, Après-Ski, Pisten von leicht bis schwer - hier bleiben kaum Wünsche offen. Ebenfall sehr große Skigebiete sind Kitzbühel, das sich insbesondere durch höchste Service-Qualität und modernste Anlagen auszeichnet, und das SkiJuwel Alpbachtal Wildschönau. Seit der Verbindung von Leogang mit dem Skicircus Saalbach-Hinterglemm gehört auch dieses riesige Skigebiet, zumindest zum Teil, zu den Kitzbüheler Alpen. 270 Pistenkilometer machen es zum drittgrößten Skigebiet in Österreich, das keine Wünsche offen lässt.

0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee

Werbung

Werbung

Werbung

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation