Frabosa Soprana - Mondolè Ski Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 9für Anfänger in Piemont
Alle Bewertungen

Beschreibung

Frabosa Soprana liegt in der Piemont Region in Italien. Das Gebiet ist Teil des riesigen Mondolè Ski Komplexes. Frabosa Soprana selbst ist ein mittelgroßes Gebiet mit insgesamt 30 Pistenkilometern. Die Gemeinde zählt etwa 800 Einwohner. Innerhalb von zwei Autostunden befinden sich drei verschiedene Flughäfen, so dass die Gemeinde gut zu erreichen ist.

Die längste Abfahrt in Frabosa Soprana ist fünf Kilometer lang. Der Großteil der Pisten ist am Besten für fortgeschrittene Fahrer/-innen geeignet. Doch auch leichtere blaue Pisten findet ihr in Frabosa Soprana. Bekannt ist das Gebiet jedoch auch für die Langlaufloipen, die sich dort befinden. Zu den verschiedenen Pisten führen insgesamt sieben Liftanlagen.

Snowboarder werden ebenfalls viel Spaß haben. Durch seinen guten Anschluss an die Städte Turin und Genua ist Frabosa Soprana ein sehr beliebtes Ziel für Wochenendausflüge und Kurzurlaube. Hinzu kommt die gute Verbindung zu den umliegenden Nachbarorten und den restlichen Gebieten des Mondolè Ski Komplexes.

Plane Deine Reise

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

22cm
14cm
9cm
5cm
4cm
4cm
Nov
5cm
Dez
8cm
Jan
18cm
Feb
12cm
Mär

Übersicht der Pisten

7%
Grüne Pisten
33%
Blaue Pisten
57%
Rote Pisten
3%
Schwarze Pisten
12
Gesamte Pistenanzahl
30 km
Gesamte Pistenanzahl
5 km
Längste Abfahrt
30 km
Befahrbare Fläche
20 km
Schneekanone

Liftanlagen: 7

5
Sesselllift: 2 Sitze
2
Schlepplifte

Höhe Skigebiet

1750m
Berg
850m
Gefälle
900m
Tal

Wichtige Daten

26 November, 202226.11.2022
Vsl. Saisonstart:
19 März, 202319.03.2023
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Saisondauer (Tage)
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
10
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2022 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.