Sauerland

Wildewiese Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 2kleinerer Skigebiete in Europa
Top 2kleinerer Skigebiete in Deutschland
Top 2der besten Snowparks in Nordrhein-Westfalen
Alle Bewertungen

Beschreibung

Skigebiet Wildewiese: Alles andere als wild

Wildewiese ist ein kleiner Ort im Gemeindegebiet Sundern im westlichen Hochsauerlandkreis und hat sich zu einem beliebten Treffpunkt für Wintersportler aus ganz West- und Mitteldeutschland entwickelt. Selbst aus den Niederlanden reisen regelmäßig Schneefreunde an, um am 650 Meter hohen Schomberg das Skigebiet Wildewiese zu besuchen.

 

Wildewiese ist Heimat von nur etwa 90 Menschen, umso erstaunlicher ist es, dass sich hier ein kleines, schmuckes Skigebiet entwickelt hat. Fünf Lifte befinden sich auf einer Höhe von 540 bis 645 Meter über dem Meeresspiegel und bieten euch mehrere Abfahrten, die eine Länge von bis zu 1,2 Kilometern aufweisen. Neben einem Flutlichthang gibt es natürlich auch eine Skischule sowie ein 50km langes Netz von gespurte Loipen. Diese führen euch über den Höhenzug der Homert bis in das Gebiet um Röhrenspring.

 

Lifte und Pisten im Skigebiete Wildewiese

 

Schlepplifte:

- Sorpelift
- Schomberglift
- Skischullift
- Gnurrenlift
- Zauberteppich/Förderband (Rodelhang)

Pisten:

- Skischulhang (blau)
- Abfahrt Osterfeuer (blau)
- Sorpe-Abfahrt (blau)
- Schomberg-Abfahrt (rot)
- Gnurren-Abfahrt (rot)
- Wald-Abfahrt (blau)
- Waldautobahn (blau)
- Rodelhang (blau)

 

Rodeln

 

Vom Aussichtsturm des angrenzenden 648 m hohen Schomberg ist bei klarem Wetter eine Fernsicht bis ins über 50 km entfernte Münsterland möglich. Besonders beliebt ist in Wildewiese übrigens auch das Rodeln. Der Rodelhang liegt direkt am Ortseingang links von der Straße und den Parkplätzen und ist somit leicht erreichbar. Der oberhalb verlaufende Weg führt direkt ins Zentrum von Wildewiese (ca. 5-8 Gehminuten), wo sich Schlittenverleih, Gasthof, Skiverleih, Toiletten und die Hauptkasse für das Skigebiet befinden. Das Rodeln ist kostenfrei, Schlitten kann man vor Ort mieten.

 

Seit 2016 gibt es übrigens neue Betreiber im Skigebiet Wildewiese: Alexander Dirks, Markus Krämer, Bernd Reinstein und Markus Busche sind nun Gesellschafter der Wildewiese Sport- & Freizeit GmbH & Co. KG und werden in den kommenden Jahren den Betrieb weiterführen.

 

 

Plane Deine Reise

Wildewiese Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

0cm
0cm
0cm
0cm
0cm
0cm
Jan

Übersicht der Pisten

73%
Blaue Pisten
27%
Rote Pisten
11
Gesamte Pistenanzahl
6.6 km
Gesamte Pistenanzahl
2 km
Längste Abfahrt
6.6 km
Befahrbare Fläche

Liftanlagen: 5

5
Tellerlift

Höhe Skigebiet

650m
Berg
110m
Gefälle
540m
Tal

Wichtige Daten

08 Januar, 202208.01.2022
Vsl. Saisonstart:
13 März, 202213.03.2022
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Anzahl offene Tage
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
N.A.
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2022 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.