Tirol

Jöchelspitze - Lechtal Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 1kleinerer Skigebiete in Europa
Top 3kleinerer Skigebiete in Österreich
Top 2kleinerer Skigebiete in Tirol
Alle Bewertungen

Beschreibung

Skifahren im Lechtal an der Jöchelspitze

Das Lechtal erstreckt sich auf einer Länge von etwa 75 Kilometern in Tirol und in kleinen Teilen in Vorarlberg und Bayern. Im Süden erheben sich die Lechtaler Alpen, im Norden die Allgäuer Alpen. Das Skigebiet Jöchelspitze erreicht man im Winter nur über den Weg von Reutte durch das Lechtal oder von Bregenz aus über Schröcken und Warth. Der Arlbergpass ist zwischen Lech und Warth im Winter gesperrt.



Etwas oberhalb des Talorts Bach (Tirol), in Kraichen, befindet sich die Talstation der Lechtaler Bergbahnen. Von hier bringt euch seit dem Jahr 2019 eine moderne 8er-Gondelbahn von Dopplmayr, die den historischen 2er-Sessellift ablöste, auf die Jöchelspitze. Die neue Anlage ist nun barrierefrei zugänglich und befördert seit der Wintersaison 19/20 alle Gäste komfortabel bis zur Sonnalm.

 

Ein gemütliches und kleines Familienskigebiet mit insgesamt sieben Pistenkilometern und zwei Liften könnt ihr hier entdecken. Umgeben von einer atemberaubenden Berglandschaft genießt ihr auf rund 1.800m eine tolle Aussicht auf die Lechtaler und Allgäuer Alpen. Von der Bergstation ziehen sich mehrere blaue und rote Pisten bis hinunter zur Talstation, wo es noch einen Schlepplift mit einer schönen Übungspiste gibt. Hier können die Kleinsten mit der örtlichen Skischule die ersten Erlebnisse auf Ski machen, während es sich die Großen auf der Sonnenterrasse des "Hexenkessels" gut gehen lassen. Und wenn die Kinder soweit sind, nimmt man sie mit hinauf und fährt gemeinsam die breiten Pisten hinunter.

 

 

Längst kein Geheimtipp mehr ist die Jöchelspitze für Paragleiter und Drachenflieger. In geschützter inneralpiner Lage herrscht am Südhang eine hervorragende Thermik. Hier ein schöner Überblick über das Lechtal und die Wintersportmöglichkeiten vor Ort:

 

Gföllberglift Holzgau

 

Nur wenige Fahrminuten von der Jöchelspitzenbahn entfernt gibt es übrigens mit dem Gföllberglift in Holzgau eine weitere Möglichkeit, Skisport auszuüben. Aus dem Zentrum von Holzgau, direkt neben der Kirche, führt der Schlepplift auf die besonders für Familien und Anfänger geeignete leichte oder die mittelschwere Piste. Hier gelten auch die Tickets der Lechtaler Bergbahnen-Jöchelspitze.

 

 

Plane Deine Reise

Jöchelspitze - Lechtal Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

42cm
27cm
18cm
9cm
0cm
5cm
Dez
35cm
Jan
11cm
Feb
0cm
Mär

Übersicht der Pisten

50%
Blaue Pisten
50%
Rote Pisten
4
Gesamte Pistenanzahl
7 km
Gesamte Pistenanzahl
2.5 km
Längste Abfahrt
7 km
Befahrbare Fläche

Liftanlagen: 3

1
Gondeln & Sesselbahnen
2
Tellerlift

Höhe Skigebiet

1768m
Berg
552m
Gefälle
1216m
Tal

Wichtige Daten

18 Dezember, 202118.12.2021
Vsl. Saisonstart:
03 April, 202203.04.2022
Vsl. Saison bis:
N.A.
Geplante Anzahl offene Tage
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
42
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.